Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Boxen >

Boxen: Marco Huck siegt, das Publikum pfeift

...

Eklat beim Boxen: Huck siegt, doch das Publikum feiert Arslan

04.11.2012, 08:53 Uhr | t-online.de, dpa, sid

Boxen: Marco Huck siegt, das Publikum pfeift. Verlierer Firat Arslan lässt sich feiern. (Quelle: imago)

Verlierer Firat Arslan lässt sich feiern. (Quelle: imago)

Box-Weltmeister Marco Huck hat seinen Titel im Cruisergewicht zum zehnten Mal erfolgreich verteidigt. Der 27 Jährige bezwang vor 7.000 Zuschauern in Halle den früheren WBA-Champion Firat Arslan nach zwölf Runden einstimmig nach Punkten (115:113, 115:113, 117:111). Das Publikum reagierte mit Pfiffen auf die knappe Entscheidung der Jury. "Dieses Urteil, so etwas habe ich noch nie erlebt", sagte der sichtlich angefressene Herausforderer.

Der 42-jährige Arslan musste seine sechste Niederlage im 40. Kampf hinnehmen. Hucks Bilanz weist nunmehr 35 Siege in 38 Profi-Kämpfen aus.

"So was macht den Boxsport kaputt"

"Ich habe gekämpft wie ein Löwe und präziser getroffen", verteidigte Huck das umstrittene Urteil. Sein Kontrahent Arslan verkündete hingegen fassungslos: "Ich habe selten so viele Treffer gesetzt, und er hat nur auf die Deckung geschlagen. So was macht den Boxsport kaputt. Ich habe so viele Treffer mehr gesetzt. Ich glaube das ganze Publikum sieht mich als Sieger. Ich bin um meinen Sieg gebracht worden. Ich wäre heute der neue Weltmeister. Ich hätte Geschichte geschrieben."

Tatsächlich feierte das Publikum den Herausforderer auch nach der feststehenden Niederlage mit "Firat, Firat"-Sprechchören.

Arslan dominiert erste Boxhälfte

Titelverteidiger Huck tat sich gegen den stürmisch angreifenden Herausforderer überaus schwer und musste in der ersten Kampfhälfte einige Runden abgeben. Danach steigerte sich der Schützling von Trainer Ulli Wegner zwar, musste aber bis zum Schluss um den Sieg bangen. Den brachte Huck erst mit zwei Schlussrunden denkbar knapp unter Dach und Fach.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Sinnliches für drunter: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Wäsche gefunden auf otto.de
Shopping
Testangebot: Zwei Hemden Ihrer Wahl für nur 59,90 €.
bei Walbusch
Hemden bei WALBUSCH.de
Shopping
Feminine Trends, die Ihre Kurven sexy in Szene setzen
Mode ab Größe 42 bei happy-size.de
Mode zum Wohlfühlen bei happy-size.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018