Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Boxen >

Kampf Boizow gegen Fury abgesagt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kampf Boizow gegen Fury abgesagt

05.11.2012, 15:53 Uhr | dpa

Kampf Boizow gegen Fury abgesagt. Schwergewichtsboxer Denis Boizow ist nicht in Form.

Schwergewichtsboxer Denis Boizow ist nicht in Form. (Quelle: dpa)

Hamburg (dpa) - Der für den 1. Dezember vorgesehene Schwergewichts-Boxkampf zwischen dem in Hamburg lebenden Russen Denis Boizow und dem Briten Tyson Fury ist abgesagt worden.

"Leider sieht sich Denis nicht in der Form, um so ein Duell jetzt zu bestreiten. Möglich, dass es Ende des Jahres zu einem Kampf kommen könnte", sagte Waldemar Kluch, Chef der Hamburger Universum Box-Promotion. Das Duell sollte im nordirischen Belfast ausgetragen werden.

Der 2,06 Meter große WBO-Interkontinentalmeister Fury ist in 19 Profi-Kämpfen unbesiegt. Boizow hat seine 31 Duelle allesamt gewonnen. "Das wäre ein großartiger Kampf gewesen", meinte Kluch.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Katze auf dem Thron 
Sie glauben nicht, was diese Katze kann

Diese Katze benutzt die Toilette wie ein Mensch. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Jetzt bestellen: 6er-Set Solarleuchten für nur 14,99 €

Solarleuchten Globo mit warm-weißen LEDs sorgen für eine stimmungvolle Beleuchtung. Zu Weltbild.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal