Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Boxen >

Erster Titelverteidiger bei Box-DM ausgeschieden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Erster Titelverteidiger bei Box-DM ausgeschieden

29.11.2012, 18:19 Uhr | dpa

Oldenburg (dpa) - Artem Harutyunyan aus Hamburg ist bei den 90. deutschen Meisterschaften im Amateur-Boxen in Oldenburg als erster Titelverteidiger ausgeschieden.

Der Halbweltergewichtler aus Hamburg unterlag am Donnerstagabend im Viertelfinale gegen Angelo Welp aus Walsrode/Niedersachsen überraschend mit 16:21 nach Punkten.

Der frühere Europameister Dennis Makarov (Velbert) hat die erste Hürde auf dem Weg zu einem weiteren Titel hingegen gemeistert. In der Runde der besten Acht besiegte der Bantamgewichtler den Elmshorner Sako Mamedov mit 5:2 nach Punkten. Im Halbschwergewicht hat Vorjahresmeister Kevin Künzel (Halle/Saale) seine erste Meisterschaftsaufgabe mit einem 10:5-Erfolg über Elvis Hetemi aus Hamm erfolgreich bewältigt.

An der ersten nationalen Standortbestimmung nach den Olympischen Spielen nehmen insgesamt 90 Boxer aus den 17 Landesverbänden des Deutschen Boxsportverbandes teil. Leistungsträger wie die Olympiastarter Stefan Härtel (Berlin) und Patrick Wojcicki (Wolfsburg) fehlen allerdings in den Meldelisten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Viraler Hit 
So verjagen Studentinnen eine Ratte

In dem Video, das eine der Bewohnerinnen bei Twitter postete, verjagen die WG-Mitglieder einen Nager. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal