Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Boxen >

Box-WM: Abraham erwartet harten Gegner

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Box-WM: Abraham erwartet "hungrigen" Gegner

12.12.2012, 15:21 Uhr | dpa

Box-WM: Abraham erwartet harten Gegner. Arthur Abraham stellt sich auf einen starken Gegner ein.

Arthur Abraham stellt sich auf einen starken Gegner ein. (Quelle: dpa)

Nürnberg (dpa) - Box-Weltmeister Arthur Abraham erwartet vor dem WM-Kampf gegen den Franzosen Mehdi Bouadla ein hartes Duell. "Wenn einer um die WM boxt, dann kann das kein Schlechter sein", sagte Abraham am Mittwoch bei einer Pressekonferenz in Nürnberg.

Dort wird der Super-Mittelgewichtler am Samstag versuchen, seinen WBO-Titel zu verteidigen. Trotz eines "hungrigen" Gegners zeigte sich der 32-Jährige aber siegesgewiss: "Ich bin sehr gut vorbereitet und überzeugt, dass ich gewinne". An eine Niederlage denke er nicht, erklärte Abraham.

Trainer Ulli Wegner lobte seinen Schützling. "Das war die beste Vorbereitung, die Arthur je gemacht hat", erklärte Wegner und würdigte die neue Ernsthaftigkeit Abrahams: "Er hatte früher auch Phasen, wo er dachte, es läuft von alleine." Nun aber habe er sich innerlich sehr gut mit dem Kampf und seinem Gegner auseinandergesetzt. Der Weltmeister selbst erklärte: "Man lernt im Leben immer dazu, auch im Boxen."

Kontrahent Bouadla dagegen wittert seine Chance gegen den 32-Jährigen: "Ich weiß, dass alles möglich ist, sonst hätte ich auch zu Hause in Frankreich bleiben können." Er werde genau wie Abraham auch 100 Prozent geben. "Dann wird man sehen, wie es ausgeht", sagte Bouadla.

Von seinen 38 Profikämpfen hat Abraham bislang 35 gewonnen, 27 davon durch K.o. Sein Gegner steht bei 26 Siegen in 30 Duellen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Handbremse vergessen 
Eigentlich wollte er nur das wegrollende Auto stoppen

Doch dann macht er einen fatalen Fehler und es kommt noch dicker. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal