Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Boxen >

Doping: Sperre für britischen Schwergewichtler

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Doping: Sperre für britischen Schwergewichtler

28.03.2013, 14:38 Uhr | dpa

London (dpa) - Der britische Schwergewichts-Boxer Dillian Whyte ist wegen Dopings für zwei Jahre gesperrt worden.

Der ungeschlagene 24 Jahre alte Profi war nach dem Kampf gegen Sandor Balogh am 13. Oktober 2012 mit einem Aufputschmittel überführt worden, teilte die britische Anti-Doping-Agentur mit. Whyte, früherer Sparringspartner von Vitali Klitschko, ist bis zum 12. Oktober 2014 gesperrt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!
bei MADELEINE.
Shopping
Für Kinder: sommerliche Looks mit Paradies-Flair
neu bei tchibo.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017