Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Boxen >

Huck vor Kampf gegen Afolabi: "Werde ihn vernichten"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Huck vor Kampf gegen Afolabi: "Werde ihn vernichten"

21.05.2013, 16:49 Uhr | dpa

Huck vor Kampf gegen Afolabi: "Werde ihn vernichten". Marco Huck (r) und Ola Afolabi kämpften bereits zweimal gegeneinander.

Marco Huck (r) und Ola Afolabi kämpften bereits zweimal gegeneinander. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Vor dem dritten Duell zwischen Box-Weltmeister Marco Huck und Herausforderer Ola Afolabi haben sich beide Kämpfer einen verbalen Schlagabtausch geliefert.

"Afolabi geht mir langsam auf die Nerven. Aller guten Dinge sind drei - ich werde ihn vernichten", sagte WBO-Champion Huck auf einer Pressekonferenz in Berlin und betonte: "Es wird ein Spektakel geben, nicht so ein Katz-und-Maus-Spiel wie beim Klitschko-Kampf am Wochenende." Am 8. Juni treffen die beiden Cruisergewichtler in der Berliner Max-Schmeling-Halle aufeinander.

Afolabi entgegnete Huck: "Was ist deine Lieblingsfarbe? Ich werde dir einen Rollstuhl in dieser Farbe mitbringen." Immer wieder provozierten sich die beiden gegenseitig - mehrmals unter der Gürtellinie. Im ersten Kampf hatte der 28 Jahre alte Huck 2009 einstimmig nach Punkten gewonnen. Im vergangenen Jahr gab es ein umstrittenes Unentschieden.

Beim Duell Huck gegen Afolabi treffen Deutschlands erfolgreichste Trainer aufeinander. Der Berliner Huck, der in 38 Kämpfen 35 Siege feierte, wird von Ulli Wegner betreut. Der Brite (19 Siege in 25 Kämpfen) vertraut auf Fritz Sdunek.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Beko Küchengeräte

Starke Marken, starke Technik: Altgerätemitnahme, Anschluss-Service und Hauslieferung. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal