Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Boxen >

Derek Chisora bietet Wladimir Klitschko Prügel an

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Chisora bietet Klitschko Prügel an

30.07.2013, 15:56 Uhr | dpa, sid

Derek Chisora bietet Wladimir Klitschko Prügel an. Wladimir Klitschko (li.) und Derek Chisora sollten 2010 eigentlich gegeneinander antreten. (Quelle: imago/Jan Huebner)

Wladimir Klitschko (li.) und Derek Chisora sollten 2010 eigentlich gegeneinander antreten. (Quelle: Jan Huebner/imago)

Auf der Urlaubsinsel Ibiza ist es zu einem unschönen Aufeinandertreffen zwischen Dreifach-Weltmeister Wladimir Klitschko und Skandal-Boxer Dereck Chisora gekommen. Klitschko habe mit Freunden einen Nachtclub auf der balearischen Insel besucht, als Chisora vor ihm aufgetaucht sei. "Er hat zu Wladimir gesagt: 'Sollen meine Bodyguards das erledigen oder gehen wir beide raus vor die Tür'", schilderte Klitschko-Manager Bernd Bönte den Vorfall.

"Nur dem besonnenen Verhalten von Wladimir ist es zu verdanken, dass es nicht zu einer wüsten Schlägerei gekommen ist", sagte Bönte der "Welt".

Chisoras zweifelhafter Ruf

Chisora hatte vor 17 Monaten den Ruf als Skandal-Boxer erworben. Damals ohrfeigte er Wladimirs Bruder Vitali Klitschko beim Wiegen vor dem WM-Kampf in München. Tags darauf im Ring bespuckte er den als Sekundanten amtierenden Wladimir Klitschko.

Nach dem verlorenen Kampf lieferte er sich bei der Pressekonferenz mit seinem Landsmann und Ex-Weltmeister David Haye eine wüste Prügelei und drohte, ihn zu erschießen. Chisora wurde daraufhin vom britischen Verband gesperrt. Später boxte er mit Luxemburger Lizenz.

Bereits 2010 sollten Wladimir und Chisora gegeneinander antreten, doch der Kampf musste wegen einer Verletzung Klischkos abgesagt werden.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Handbremse vergessen 
Eigentlich wollte er nur das wegrollende Auto stoppen

Doch dann macht er einen fatalen Fehler und es kommt noch dicker. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal