Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Boxen >

Weltmeister Huck verteidigt Titel am 3. Mai

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Boxen  

Weltmeister Huck verteidigt Titel am 3. Mai

07.02.2014, 16:14 Uhr | dpa

Weltmeister Huck verteidigt Titel am 3. Mai. Marco Huck hält den Titel der WBO seit August 2009.

Marco Huck hält den Titel der WBO seit August 2009. Foto: Sebastian Kahnert. (Quelle: dpa)

Hamburg (dpa) - Boxweltmeister Marco Huck wird seinen WBO-Titel im Cruisergewicht am 3. Mai in Ludwigsburg verteidigen. Das teilte der Berliner Sauerland-Stall mit. Der Gegner für den 29 Jahre alten Schützling von Trainer Ulli Wegner steht noch nicht fest.

Sollte Huck seine bereits 13. Titelverteidigung erfolgreich beenden, würde er mit Rekordhalter Johnny Nelson gleichziehen: Der Brite hat seinen WBO-WM-Gürtel in dem Limit zwischen 1999 und 2006 ebenfalls 13 Mal verteidigt.

Huck stand letztmals am 25. Januar im Stuttgart im Ring und bezwang dabei Firat Arslan aus Donzdorf bei Göppingen mit technischem K.o. in der sechsten Runde. Der Wahl-Berliner mit serbischen Wurzeln hat 37 seiner 40 Profikämpfe gewonnen. Er hält den Titel der WBO seit August 2009.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Arbeiter entdecken wahres Ungetüm

Die 400 Kilogramm schwere Anakonda konnte nur tot geborgen werden. Video


Shopping
Shopping
Stärken Sie Ihr Immunsystem für die kalte Jahreszeit

Vitamine und Mineralien zu reduzierten Preisen. Jetzt bestellen und sparen! zu DocMorris

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal