Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Boxen >

Schlaghand von Arthur Abraham nicht gebrochen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Diagnose nach WM-Fight  

Schlaghand von Abraham nicht gebrochen

05.05.2014, 20:54 Uhr | dpa

Schlaghand von Arthur Abraham nicht gebrochen. Arthur Abraham (re.) schlägt Nikola Sjekloca trotz Verletzung. (Quelle: dpa)

Arthur Abraham (re.) schlägt Nikola Sjekloca trotz Verletzung. (Quelle: dpa)

Box-Weltmeister Arthur Abraham hat sich nicht wie von ihm befürchtet den rechten Mittelhandknochen gebrochen. Bei einer Untersuchung wurden in seiner schmerzenden Schlaghand "Knochenabsplitterungen, die auf die Bänder drücken" diagnostiziert. Das teilte auf Nachfrage Jan Kucht, der Sprecher des Abraham-Managements mit.

Der Supermittelgewichtler erhielt zur Ruhigstellung der Hand aber trotzdem einen Gips, den er etwa vier Wochen tragen soll. Der 34 Jahre alte Profiboxer hatte seinen WBO-Titel am Samstag im Velodrom gegen den Montenegriner Nikola Sjekloca durch einen einstimmigen Punktsieg verteidigt.

Sjekloca "mit einer Hand bezwungen"

Abraham war mit verletzter Hand in den WM-Kampf mit Sjekloca gegangen, er hatte von einem Haarriss gesprochen. "Ich hatte mir diese Verletzung im letzten Kampf gegen Robert Stieglitz zugezogen und mich im Training darauf eingestellt. Es hat geklappt: Ich konnte Sjekloca auch mit einer Hand bezwingen", hatte der Weltmeister nach seiner ersten erfolgreichen Titelverteidigung erklärt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal