Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Boxen >

Klitschko bereit zur Revanche gegen Powetkin

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Boxen  

Klitschko bereit zur Revanche gegen Powetkin

01.06.2014, 12:38 Uhr | dpa

Klitschko bereit zur Revanche gegen Powetkin. Wladimir Klitschko (l) kann sich durchaus vorstellen, noch einmal gegen Alexander Powetkin zu kämpfen.

Wladimir Klitschko (l) kann sich durchaus vorstellen, noch einmal gegen Alexander Powetkin zu kämpfen. Foto: Sergej Schirikow. (Quelle: dpa)

Kiew (dpa) - Box-Weltmeister Wladimir Klitschko ist acht Monate nach seinem Sieg gegen Alexander Powetkin bereit zur Revanche gegen den Russen.

"Ich kann ihm einen solchen Kampf geben, aber dann sollte er in Kiew stattfinden, nachdem unser erster Fight im Oktober 2013 in Moskau war", sagte Klitschko dem ukrainischen TV-Sender Inter. Er habe Powetkin zu seinem Sieg gegen den Kölner Schwergewichtler Manuel Charr am vergangenen Freitag in Moskau gratuliert. Vor einem möglichen Rückkampf gegen den Olympiasieger von 2004 seien aber viele Fragen zu klären, betonte Wladimir Klitschko. Sein Bruder Vitali wurde vor kurzem zum Kiewer Bürgermeister gewählt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal