Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Boxen >

Weltmeister Brähmer zuversichtlich: "Bin super drauf"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Boxen  

Weltmeister Brähmer zuversichtlich: "Bin super drauf"

04.06.2014, 14:39 Uhr | dpa

Weltmeister Brähmer zuversichtlich: "Bin super drauf". Halbschwergewichtler Jürgen Brähmer will seinen WBA-Titel erneut verteidigen.

Halbschwergewichtler Jürgen Brähmer will seinen WBA-Titel erneut verteidigen. Foto: Bernd Wüstneck. (Quelle: dpa)

Schwerin (dpa) - Boxweltmeister Jürgen Brähmer hat sich drei Tage vor seiner nächsten Titelverteidigung locker und selbstbewusst präsentiert. "Ich freue mich riesig, dass ich wieder in Schwerin boxen darf. Ich bin super drauf", sagte der 35 Jahre alte WBA-Champion im Halbschwergewicht in Schwerin.

Brähmer setzt seinen Titel am Samstagabend in seiner Heimatstadt gegen den Argentinier Roberto Bolonti aufs Spiel.

Anders als im Vorfeld, als er mit verbalen Breitseiten von seiner Heimat aus auf sich aufmerksam gemacht hatte, gab sich der Herausforderer respektvoll. "Für diese Chance habe ich meine ganze Karriere lang gearbeitet. Jetzt ist sie da. Ich werde sie mir nicht entgehen lassen", sagte der 35 Jahre alte Bolonti, der seinen ersten WM-Kampf bestreitet. Brähmer hat fünfmal um eine WM geboxt.

Das Programm in der einstigen deutschen Boxhochburg hält eine zweite WM parat. Die ungeschlagene Norwegerin Cecilia Braekhus verteidigt gegen Jessica Balogun aus Aachen ihre Weltergewichts-Titel der Weltverbände WBA, WBC und WBO. Beide standen sich bereits 2012 gegenüber. Braekhus gewann in zehn Runden nach Punkten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal