Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Boxen >

Kuba gewinnt Weltserie WSB der Amateurboxer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Boxen  

Kuba gewinnt Weltserie WSB der Amateurboxer

08.06.2014, 12:08 Uhr | dpa

Baku (dpa) - Die Staffel Kubas hat bei ihrer ersten Teilnahme auf Anhieb die Weltserie der Amateurboxer WSB gewonnen. Im Finale bezwang die Auswahl der weltbesten Boxnation am Wochenende in Baku die gastgebende Vertretung Aserbaidschans.

Nach den über zwei Tage angesetzten zehn Fights stand es 5:5, so dass ein zusätzlicher Kampf über den Gesamtsieg entschied. Den gewann Vizeweltmeister Arisnoidys Despaigne im Weltergewicht bis 69 Kilo gegen den für Aserbaidschans Staffel startenden Weißrussen Yauheni Ramaschkewitsch einstimmig nach Punkten.

Die Kubaner hatten alle Vergleiche bis zum Finale gewonnen. In der Gruppenphase standen sich die beiden Finalisten bereits gegenüber. Beide Vergleiche gewannen die Mittelamerikaner mit 3:2. Das deutsche Team hatte im dritten Anlauf in der WSB erstmals die Vorrunde überstanden und war im Viertelfinale an Kasachstan gescheitert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal