Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Boxen >

Weltmeister Hernandez verteidigt Titel gegen Arslan

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Boxen  

Weltmeister Hernandez verteidigt Titel gegen Arslan

24.06.2014, 12:13 Uhr | dpa

Weltmeister Hernandez verteidigt Titel gegen Arslan. Yoan Pablo Hernandez tritt gegen Firat Arslan an.

Yoan Pablo Hernandez tritt gegen Firat Arslan an. Foto: Oliver Mehlis. (Quelle: dpa)

Schwerin (dpa) - Boxweltmeister Yoan Pablo Hernandez verteidigt seinen Titel am 16. August in der Erfurter Messehalle gegen seinen Stallgefährten Firat Arslan, teilte die Berliner Sauerland-Promotion mit.

"Ich freue mich, wieder zu boxen, bin topfit. Meinen Titel lasse ich mir nicht nehmen", sagte der 29 Jahre alte IBF-Champion im Cruisergewicht. Für den Exil-Kubaner Hernandez ist es der erste Kampf in diesem Jahr, nachdem wegen einer Erkrankung lange pausieren musste.

Der 43 Jahre alte Arslan hat in diesem Jahr bereits gegen WBO-Weltmeister Marco Huck, der ebenfalls bei Sauerland unter Vertrag steht, verloren. "Ich werde alles dafür tun, dass die Zuschauer einen tollen Kampf erleben werden. Mein Traum ist es, noch einmal Weltmeister zu werden", sagte der Herausforderer, der zwischen 2007 und 2008 schon Weltmeister des Verbandes WBA war.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal