Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Boxen >

Boxen: Mayweather schlägt so oft wie Pacquiao und trifft mehr

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Boxen  

Mayweather schlägt so oft wie Pacquiao und trifft mehr

03.05.2015, 08:52 Uhr | dpa

Boxen: Mayweather schlägt so oft wie Pacquiao und trifft mehr. Die Schlagstatistik untermauert die Dominanz von Floyd Mayweather beim Kampf gegen Manny Pacquiao.

Die Schlagstatistik untermauert die Dominanz von Floyd Mayweather beim Kampf gegen Manny Pacquiao. Foto: Michael Nelson. (Quelle: dpa)

Las Vegas (dpa) - Auch die Schlagstatistik untermauerte die Dominanz von Floyd Mayweather beim einstimmigen Punktsieg im Box-Rekordkampf gegen Manny Pacquiao.

Der Amerikaner schlug in Las Vegas insgesamt 435-mal und landete 148 Treffer - eine Quote von 34 Prozent. Sein unterlegener Kontrahent von den Philippinen versuchte es sechsmal weniger, im Ziel landeten aber nur 81 Schläge. Mit der Trefferquote von 19 Prozent blieb Pacquiao damit chancenlos.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal