Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Boxen >

Golden Boy de la Hoya plant Comeback

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"In der Form meines Lebens"  

Golden Boy de la Hoya plant Comeback

23.06.2015, 21:21 Uhr | sid

Golden Boy de la Hoya plant Comeback. Oscar de la Hoya will mit 42 Jahren noch einmal in den Ring steigen. (Quelle: imago/Picture Perfect)

Oscar de la Hoya will mit 42 Jahren noch einmal in den Ring steigen. (Quelle: Picture Perfect/imago)

US-Boxstar Oscar de la Hoya, mittlerweile 42 Jahre alt, hat mehr als sechs Jahre nach seinem Karriereende ein Comeback in Aussicht gestellt und strebt nach einem Mega-Kampf gegen Floyd Mayweather oder Gennadi Golowkin.

"Ich fühle mich großartig, bin in der Form meines Lebens. Ich bin hochmotiviert und hungrig", sagte der 2008 zurückgetretene "Golden Boy" bei ESPN: "42 ist das neue 32."

Rückkehr für nur einen Kampf

De la Hoya, Weltmeister in sechs Gewichtsklassen, machte aber deutlich, nur für einen Fight gegen einen der beiden Weltmeister Mayweather (USA/Halbmittelgewicht) oder Golowkin (Kasachstan/Mittelgewicht) in den Ring zurückkehren zu wollen. "Sie sind die Besten, und ich habe während meiner Karriere nur gegen die Besten geboxt", sagte de la Hoya. Im Mai hatte das Duell zwischen Mayweather und Manny Pacquiao sämtliche Maßstäbe gesprengt.

Anders als die beiden noch unbesiegten Mayweather und Golowkin hat de la Hoya einen alles andere als makellosen Kampfrekord. Von 45 Profikämpfen verlor er sechs, darunter war im Mai 2007 eine knappe Niederlage gegen Mayweather im damals mit Spannung erwarteten Duell zwischen "Golden Boy" und "Pretty Boy". Nach einer Pleite durch Aufgabe gegen Pacquiao im Dezember 2008 hängte de la Hoya die Handschuhe an den Nagel.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal