Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Debakel für Jochen Hecht und seine Buffalo Sabres

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey - NHL  

Debakel für Jochen Hecht und seine Buffalo Sabres

07.12.2007, 11:53 Uhr | t-online.de, sid

Jochen Hecht (Foto: imago)Jochen Hecht (Foto: imago) Die in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL eingesetzten deutschen Spieler kassierten an diesem Spieltag allesamt Niederlagen. Die bitterste Pleite setzte es dabei für Jochen Hecht, der mit den Buffalo Sabres mit 2:8 bei den Los Angeles Kings unterging. Die Hausherren konnten bereits im ersten Drittel eine komfortable 4:0-Führung herausspielen. Ende des zweiten Abschnitts hieß es dann schon 7:1. Vanek erzielte zu Beginn des letzten Drittels immerhin das zwischenzeitliche 2:7. Den Schlusspunkt setzten allerdings wieder die Kings durch einen Treffer von Preising.

NHL aktuell Ergebnisse und Tabellen
DEL aktuell Ergebnisse und Tabellen

Niederlagen für Sturm und Seidenberg

Marco Sturm und die Boston Bruins mussten sich nach einer umkämpften Partie den Gästen aus Montreal geschlagen geben. Die Bruins unterlagen vor heimischer Kulisse den Montreal Canadians mit 2:4. Eine knappe 1:2 Niederlage kassierten Dennis Seidenbergs Carolina Hurricanes bei den Tampa Bay Lightning. Vincent Lecavalier und Martin St. Louis brachten die Hausherren nach vorne, Cory Stillman konnte wenige Sekunden vor Schluss nur noch verkürzen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Anzeige
Video des Tages
Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Trend Fresh Spirit: Shirts, Maxiröcke, Tops u.v.m.
jetzt entdecken bei BONITA
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017