Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Sturm trifft beim Sieg über Columbus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey - NHL  

Sturm trifft beim Sieg über Columbus

16.12.2007, 13:52 Uhr | dpa

Marco Sturm (Foto: imago)Marco Sturm (Foto: imago) Die in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL tätigen deutschen Nationalspieler waren durchweg erfolgreich. Der Ex-Landshuter Marco Sturm siegte mit seinen Boston Bruins 2:0 gegen die Columbus Blue Jackets und festigte den zweiten Tabellenplatz seines Teams in der Northeast Division hinter den Ottawa Senators. Der 29-Jährige sorgte dabei mit seinem zehnten Saisontor elf Sekunden vor Spielende für den Endstand. Sturm schob den Puck ins leere Tor, nachdem der Columbus-Torhüter seinen Kasten verlassen und für einen weiteren Feldspieler Platz gemacht hatte. Boston-Keeper Alex Auld hielt 32 Schüsse und war der Erfolgs-Garant auf der Gegenseite.

NHL aktuell Ergebnisse und Tabellen
DEL aktuell Ergebnisse und Tabellen

Kölzig nur auf der Bank

Grund zum Jubeln hatten auch Buffalo-Kapitän Jochen Hecht sowie die Verteidiger Christoph Schubert (Ottawa) und Denis Seidenberg (Carolina). Die Buffalo Sabres, Tabellenletzte in der Northeast Division, gewannen auf eigenem Eis 3:1 gegen die Chicago Black Hawks, Ottawa machte mit den Atlanta Thrashers beim 7:3 kurzen Prozess und Carolina siegte 6:5 nach Penaltyschießen in Philadelphia. Beim 3:2- Erfolg der Washington Capitals über Tampa Bay Lightning stand statt Olaf Kölzig diesmal Brent Johnson im Tor - und wehrte 23 Schüsse ab.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal