Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Eishockey - NHL: Jochen Hecht verliert mit Buffalo Sabres zum achten Mal in Folge

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey - NHL  

Sabres unterliegen auch im achten Spiel in Folge

11.01.2008, 12:28 Uhr | sid

Jochen Hecht (Foto: imago)Jochen Hecht (Foto: imago) Jochen Hecht hat seine Buffalo Sabres in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL um den erhofften Befreiungsschlag gebracht. Der deutsche Nationalstürmer scheiterte bei der 2:3-Niederlage gegen die Ottawa Senators im Shootout mit dem sechsten und entscheidenden Penalty an Ottawas Torhüter Martin Gerber. Für Buffalo, das in der Northeast Division weiterhin auf Rang vier blieb, war es bereits die achte Niederlage in Folge. Ottawa dagegen führt mit 60 Punkten die Northeast Division und auch die Eastern Conference souverän an.

NHL aktuell Ergebnisse und Tabellen
DEL aktuell Ergebnisse und Tabellen

Sharks zurück an der Spitze

Die San Jose Sharks haben wieder die Tabellenführung in der Pacific Division übernommen und steuern damit Richtung Playoffs. Das Team der Nationalspieler Christian Ehrhoff und Marcel Goc schraubte sein Punktekonto durch ein 3:1 gegen die Vancouver Canucks auf 54 Zähler. Damit zogen die Kalifornier mit dem bisherigen Spitzenreiter Dallas Stars gleich, haben aber weniger Spiele ausgetragen.

Seidenberg mit Assist

Ebenfalls an der Spitze ihrer Division stehen die Carolina Hurricanes von Dennis Seidenberg trotz einer 1:4-Heimschlappe gegen die New Jersey Devils. Im Duell der Führenden der Southeast (Carolina) und der Atlantic Division (New Jersey) behielten die Gäste aus dem Osten dank Treffern von Travis Zajac, Patrik Elias, Brian Gionta und Sergej Brylin die Oberhand. Seidenberg legte zum zwischenzeitlichen Ausgleich durch Keith Aucoin auf.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal