Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

NHL: Western Conference verliert All-Star-Game

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey - NHL  

Der Westen hat das Nachsehen

28.01.2008, 09:56 Uhr | dpa

Marc Savard, Eric Staal und Ilya Kovalchuk (v.l.n.r.) (Foto: Reuters)Marc Savard, Eric Staal und Ilya Kovalchuk (v.l.n.r.) (Foto: Reuters) Die Auswahl der Eastern-Conference hat das All-Star-Game der Nordamerikanischen Eishockeyliga (NHL) gegen die Mannschaft der Western Conference gewonnen. Das Team um Superstar Alexander Owetschkin von den Washington Capitals setzte sich vor 18.644 Zuschauern in Atlanta mit 8:7 durch. #

DEL Ergebnisse und Tabellen
NHL Ergebnisse und Tabellen

Siegtreffer fällt spät

Rick Nash von den Columbus Blue Jackets hatte den Torreigen bereits nach zwölf Sekunden eröffnet und die Western-Auswahl in Führung gebracht. Der Treffer war das schnellste Tor in der Geschichte der All-Star-Games. Insgesamt war Nash dreimal erfolgreich. Den Siegtreffer für die Eastern-Equipe erzielte Marc Savard von den Boston Bruins 21 Sekunden vor dem Ende.

Kein Deutscher nominiert

Zum wertvollsten Spieler (MVP) wurde Eric Staal gewählt. Der Stürmer und Teamkollege von Dennis Seidenberg bei den Carolina Hurricanes schoss zwei Tore und bereitete ein weiteres vor. Aufgrund einer Knöchelverletzung konnte Sidney Crosby nicht am Schaulaufen der Stars teilnehmen. Der 20-Jährige von den Pittsburgh Penguins hatte bei der weltweiten Fan-Abstimmung von allen fürs All-Star-Game nominierten Spielern die meisten Stimmen erhalten. Von den neun deutschen NHL-Profis wurde keiner nominiert.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur online Vorteil nutzen: 24 Monate - 10 % sparen bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal