Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Erneute Heimschlappe für die Freezers

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey - DEL  

Erneute Heimschlappe für die Freezers

31.01.2008, 22:57 Uhr | dpa

Hamburgs Brandner (re.) ist enttäuscht, Krefeld jubelt (Foto: imago)Hamburgs Brandner (re.) ist enttäuscht, Krefeld jubelt (Foto: imago) Die Hamburg Freezers haben das vorgezogene Match vom 51. Spieltag in der Deutschen Eishockey Liga gegen die Krefeld Pinguine mit 5:6 (1:2, 1:3, 3:1) verloren. Damit kassierten die Gastgeber schon die 14. Heimniederlage der Saison. Die Tore für die Hanseaten erzielten Vitalij Aab mit einem Doppelpack (16. Minute/23.), Peter Sarno (41.), Andy Delmore (54.) sowie John Tripp (60.). Für die Gäste vom Niederrhein waren vor nur 6.583 Zuschauern in der Color Line Arena Patrick Hager (7.), Boris Blank (9.), Jan Alinc (21./57.), Brian Maloney (28.) und Daniel Pietta (37.) erfolgreich.

NHL Owetschkin trumpft groß auf
DEL Ergebnisse und Tabellen
NHL Ergebnisse und Tabellen

Hamburg mit kapitalen Abwehrfehlern

Während die restlos enttäuschenden Hanseaten mit 63 Punkten weiter auf dem zehnten Rang der Tabelle liegen, verteidigte Krefeld mit nunmehr 69 Zählern den achten Platz. Die Hamburger gingen von Spielbeginn an mit erheblichen Mängeln im Einsatz gegen den deutschen Meister von 2003 zu Werke. Kapitale Schnitzer in der Abwehr erleichterten den Krefeldern das muntere Scheibenschießen. Gegen Ende des zweiten Drittels sangen die Fans schon voller Unmut: "Wir werden nie Deutscher Meister". Erstmals in dieser Saison kassierten die Hanseaten sechs Gegentreffer auf eigenem Eis.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lettland 
US-Fallschirmjäger: Spektakulärer Absprung

Amerikanische Fallschirmjäger üben eine Luftlandeoperation in Lettland. Die Soldaten gehören zur 173. Luftlandebrigade mit Hauptquartier im italienischen Vicenza. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten

Jetzt entdecken, vergleichen und genau den Richtigen finden! Online unter www.teufel.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal