Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

NHL: Sturm stellt Hecht in den Schatten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

NHL - 58. Spieltag  

Sturm stellt Hecht in den Schatten

09.02.2008, 10:52 Uhr | dpa

Marco Sturm (Foto: imago)Marco Sturm (Foto: imago) Dank seines 18. Saisontores hat Marco Sturm in der NHL den Vergleich der besten deutschen Eishockey-Stürmer gegen Jochen Hecht gewonnen. Sturm siegte mit den Boston Bruins trotz 0:2-Rückstands noch mit 3:2 nach Penaltyschießen bei den Buffalo Sabres mit Hecht. Dabei gelang Sturm knapp vier Minuten vor Ende der Ausgleich. Der Landshuter vergab danach zwar seinen Penalty, US-Jungstar Phil Kessel sorgte aber für den Erfolg der Gäste, die in der Eastern Conference auf einem Playoff-Platz bleiben.

NHL Ergebnisse und Tabellen
DEL Ergebnisse und Tabellen

Ohne Kölzig und Seidenberg

Buffalo zählt ebenso wie die Washington Capitals mit Torhüter Olaf Kölzig weiterhin nicht zu den acht besten Teams im Osten der nordamerikanischen Profiliga. Die Capitals verloren ohne den pausierenden Kölzig daheim 1:2 gegen die Carolina Hurricanes, bei denen Verteidiger Dennis Seidenberg erneut fehlte.

Goc leitet den Erfolg der Sharks ein

Im Westen festigten die San Jose Sharks mit Christian Ehrhoff und Marcel Goc dank des 2:1-Erfolges nach Verlängerung über die Columbus Blue Jackets ihren Platz unter den besten Acht. Dem zuletzt mehrfach nicht berücksichtigten Goc gelang schon in der dritten Minute mit seinem dritten Saisontor die Führung. Als Ersatztorhüter saß diesmal wieder Dimitri Pätzold anstelle von Thomas Greiss auf der Bank. Greiss wurde zu San Joses Farmteam Worcester Sharks zurückbeordert, für das Pätzold zuletzt zehn Mal gespielt hatte. In der NHL kam er während dieser Saison bislang drei Mal zum Einsatz.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal