Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Kölner Hospelt fällt mit Kreuzbandriss aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey - DEL  

Kölner Hospelt fällt mit Kreuzbandriss aus

23.02.2008, 13:41 Uhr | sid

Die bereits für die Play-offs in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) qualifizierten Kölner Haie müssen auf unbestimmte Zeit auf Kai Hospelt verzichten. Der Stürmer zog sich beim 5:4-Sieg nach Verlängerung im Heimspiel gegen die Duisburger Füchse einen Teilabriss des linken Kreuzbandes zu. Zudem erlitt er eine Einblutung im Gelenk.

DEL Eisbären verkürzen Rückstand
Adler Mannheim Kieferbruch bei Jason Jaspers
DEL Ergebnisse und Tabellen

OP vielleicht nicht nötig

Ob eine Operation nötig sein wird, wird in den nächsten Wochen entschieden. Zunächst wird das Knie, an dem Hospelt bereits zu Saisonbeginn einen Kreuzbandriss erlitten hatte, mit physiotherapeutischen Maßnahmen stabilisiert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Harte Schale, kalter Kern: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017