Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Sturm zweifacher Torschütze bei Kantersieg der Bruins

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey - NHL  

Sturm zweifacher Torschütze bei Kantersieg der Bruins

29.02.2008, 12:02 Uhr | t-online.de, sid, dpa

 Marco Sturm trug mit zwei Toren zum Sieg der Bruins bei (Foto: imago) Marco Sturm trug mit zwei Toren zum Sieg der Bruins bei (Foto: imago) In der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL bleiben die Boston Bruins auf Playoff-Kurs. Das Team um den deutschen Nationalspieler Marco Sturm setzte sich 5:1 gegen die Pittsburgh Penguins durch. Für Boston war es bereits der fünfte Sieg in Serie. Bei Christoph Schubert und den Ottawa Senators läuft es hingegen nicht rund. Die Kanadier verloren beim 1:3 gegen Philadelphia bereits ihr drittes Spiel in Folge. Dabei misslang auch das Debüt von General Manager Bryan Murray, der für den gefeuerten John Paddock auf der Trainerbank Platz nahm.

NHL Ottawa Senators feuern Coach John Paddock

NHL Ergebnisse und Tabellen
DEL Ergebnisse und Tabellen

Sturm führt Boston auf die Siegerstraße

Gefeierter Mann in Boston war Marco Sturm. Beim 5:1 gegen die Pittsburgh Penguins traf der Stürmer mit einem Doppelpack binnen 138 Sekunden im ersten Drittel und brachte die Bruins damit in Führung. Mit seinen Saisontreffern 21 und 22 kommt der Deutsche jetzt auf insgesamt 200-NHL-Tore. Nach den Toren durch Zdeno Chara und Per Johan Axelsson verkürzte Pascal Dupuis auf 1:4. Kurz vor Ende markierte David Krejci den 5:1-Endstand. Die Bruins sind mit 74 Punkten sechstbestes Team der Eastern Conference.

Trainerwechsel bleibt ohne Wirkung

Weiter im Abwärtstrend befinden sich Christoph Schubert und seine Ottawa Senators. Im ersten Spiel nach der Entlassung von John Paddock verloren die Senators mit Bryan Murray an der Bande mit 1:3 bei den Philadelphia Flyers. Zunächst erzielten die Gäste das 1:0 durch Jason Spezza, bevor James Dowd und Mike Knuble (2) die Partie zu Gunsten der Flyers drehten. Ottawa ist mit 78 Zählern als Tabellenzweiter der Eastern Conference bereits für die Playoffs qualifiziert.


Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Die Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017