Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Heißer Kampf um die letzten Viertelfinal-Plätze

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey - DEL  

Heißer Kampf um die letzten Viertelfinal-Plätze

11.03.2008, 13:57 Uhr | dpa

Rückhalt der DEG Metro Stars: Jamie Storr (Foto: imago)Rückhalt der DEG Metro Stars: Jamie Storr (Foto: imago) Der einstige Titelfavorit spielt gegen seinen Ex-Trainer, die Mannschaft der Stunde gegen den letzten Qualifikanten: Nach einer quälend langen Vorrunde beginnen in der Deutschen Eishockey-Liga mit der Suche nach den letzten beiden Viertelfinalisten die Playoffs. Dabei müssen die vor Saisonbeginn als Meisteraspirant gehandelten DEG Metro Stars ab Mittwoch bei den Hannover Scorpions mit dem früheren Düsseldorfer Meistercoach Hans Zach antreten.

Chance genutzt Ingolstadt schnappt sich Rang zehn

DEL Ergebnisse und Tabellen

Best of Three um die Viertelfinal-Teilnahme

In der anderen Serie empfangen die zuletzt achtmal siegreichen Hamburg Freezers den ERC Ingolstadt, der sich erst am vergangenen Sonntag den entscheidenden zehnten Platz vor den Krefeld Pinguinen sicherte. Zwei Siege am Mittwoch, Freitag und Sonntag genügen zum Einzug unter die letzten Acht. Als Gegner wartet vom 18. März an entweder Vorrundenmeister Nürnberg Ice Tigers oder Pokalsieger Eisbären Berlin.



Ingolstadt will Hamburger Siegesserie stoppen

"Ab Mittwoch geht's endlich um die Wurst - wofür man 56 Spiele gespielt hat", sagt der Hamburger Kapitän Alexander Barta. Der Nationalspieler warnt ausdrücklich vor Überheblichkeit durch die längste Siegesserie der Freezers-Historie: "Am Mittwoch helfen uns die acht Siege auch nicht mehr." Die Gastgeber stehen also gleich stark unter Druck, zudem gewannen die Ingolstädter drei der vier Vorrundenspiele gegen die Hanseaten. "Natürlich hat Hamburg einen Lauf, aber es geht wieder bei null los", meint Nationalspieler Yannic Seidenberg.

Neue Chance für die Metro Stars

Ähnlich wie die ambitionierten Hamburger, die trotz einer monatelangen Krise an Trainer Bill Stewart festhielten, können auch die Düsseldorfer eine lange Zeit miserable Vorrunde noch wettmachen. Dank der Vor-Playoffs genügte dafür Platz neun, der vor zwei Jahren nach altem Modus noch das Saisonende bedeutet hätte.

Für Zach ist Düsseldorf Favorit

Unter Hannovers Trainer Zach waren die Düsseldorfer von 1991 bis 1993 dreimal Meister, was der einstige Bundestrainer in seiner ihm eigenen Art kommentierte: "Der Gegner ist für mich nicht wichtig", sagt Zach und freute sich angesichts der Verletzungsmisere seines Teams über Platz acht. Die mittlerweile ohne Besetzungssorgen antretenden Metro Stars erklärte Zach zum Favoriten.

Metro Stars geben sich selbstbewusst

Das sehen die Düsseldorfer selbst auch so. "Wir sind alle fit und gesund. So habe ich keinen Zweifel, dass wir gewinnen werden. Es wäre ein großer Spaß, wenn wir Hannover raushauen würden", sagte Klaus Kathan, der den Spielen gemeinsam mit dem Norweger Tore Vikingstad eine besondere Brisanz verleiht: Beide spielen ab der kommenden Saison für die Hannover Scorpions.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal