Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Eishockey-WM: Slowaken und Franzosen schon beinahe gerettet

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey-WM in Kanada - Abstiegsrunde  

Slowaken und Franzosen schon beinahe gerettet

10.05.2008, 10:52 Uhr | dpa, sid

Der Slowake Ivan Ciernik (Foto: imago)Der Slowake Ivan Ciernik (Foto: imago) Ex-Weltmeister Slowakei und Aufsteiger Frankreich haben die ersten Playoff-Abstiegsspiele gewonnen und können mit einem weiteren Sieg den Klassenerhalt perfekt machen. Die Slowaken siegten in Halifax 5:1 (1:0, 4:1, 0:0) über Neuling Slowenien, anschließend setzte sich Frankreich in Québec 3:2 (1:1, 1:0, 1:1) gegen Italien durch. Italiener und Slowenen müssen nunmehr gewinnen, um jeweils eine entscheidende dritte Partie zu erzwingen.

Viertelfinale Russland und Finnland folgen Kanada

Kölner Tor für die Slowakei

Für die Slowakei, die vor sechs Jahren noch den Titel holte, trafen Robert Petrovicky (3.), Marcel Hossa (27.), Andrej Podkonicky (31.), Andrej Kollar (36.) und Ivan Ciernik von den Kölner Haien (37.). Sloweniens Tor erzielte Mitja Robar (34.). Italien ging nach acht Minuten durch Jonathan Pittis in Führung, Yorick Treille (10.) glich schnell für Frankreich aus. Baptiste Amar (40.) und Sébastien Bordeleau (52.) machten den Sieg für die Mannschaft um den starken NHL-Torhüter Cristobal Huet von den Washington Capitals perfekt. Armin Helfer konnte acht Sekunden vor Ende nur noch verkürzen.

Im Überblick Die deutschen Vorrunden-Gegner
Aktuell Ergebnisse und Tabellen von der Eishockey-WM

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal