Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Eishockey: Pittsburgh verpasst vorerst den Einzug ins NHL-Finale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey - NHL  

Pittsburgh verpasst vorerst den Einzug ins Finale

16.05.2008, 09:13 Uhr | dpa

Philadelphias Scott Hartnell (li.) gegen Pittsburghs Torhüter Marc-Andre Fleury. (Foto: Reuters)Philadelphias Scott Hartnell (li.) gegen Pittsburghs Torhüter Marc-Andre Fleury. (Foto: Reuters) Die Pittsburgh Penguins haben im ersten Anlauf den Einzug in das Stanley-Cup-Finale der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL verpasst. Die Penguins verloren 2:4 bei den Philadelphia Flyers und müssen damit noch auf den entscheidenden vierten Sieg in den Endspielen der Ost-Meisterschaft warten. Philadelphia verkürzte nach bisher drei Niederlagen in der Serie auf 1:3, muss nun allerdings wieder in Pittsburgh antreten. In der West-Meisterschaft liegen die Detroit Red Wings ebenfalls mit 3:1 gegen die Dallas Stars vorn.

NHL Pittsburgh träumt vom Stanley Cup
NHL aktuell Ergebnisse

Lupul entscheidet die Partie

Philadelphia führte nach einem furiosen ersten Drittel 3:0 durch Tore von Joffrey Lupul (9.), Danny Brière (12.) und Jeff Carter (19.). Pittsburgh kam im Schlussabschnitt durch zwei Tore von Jordan Staal (44./55.) noch einmal heran, ehe erneut Lupul (60.) die Partie mit einem Schuss ins leere Tor entschied.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schock 
Ungeahnte Gefahr aus dem Meer zieht Kind ins Wasser

Das vermeintlich zutrauliche Tier schnappt nach einem kleinen Mädchen - und zieht das Kind ins Wasser. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Ihr neues Kraftpaket mit dem roten Ring

Innovative, sparsame und besonders verlässliche Haushaltsgeräte von Bosch. OTTO.de

Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*

Jetzt beim Testsieger surfen und 110 Online-Vorteil sichern!* www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal