Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Kölner Haie beenden Niederlagenserie

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey - DEL  

Kölner Haie beenden Niederlagenserie

14.10.2008, 23:20 Uhr | dpa

Die Haie dürfen mal wieder jubeln. (Foto: imago)Die Haie dürfen mal wieder jubeln. (Foto: imago) Die Kölner Haie haben den totalen Absturz verhindert. Köln gewann das Kellerduell gegen die Füchse Duisburg 4:2 (2:1, 1:0, 1:1) und hat die Rote Laterne an die Gäste abgegeben. Es war erst der zweite Heimsieg im siebten Spiel. In der zweiten Partie gewannen die Hamburg Freezers 4:3 (1:0, 1:2, 1:1, 0:0, 1:0) nach Penaltyschießen gegen den ERC Ingolstadt.

Russland Talent stirbt auf dem Eis

Aktuell Ergebnisse und Tabelle der DEL
Testen Sie Ihr Wissen

Mäßiges Niveau in Köln

14.858 Zuschauer in der Kölnarena - die Haie hatten zahlreiche Freikarten an verteilt - sahen ein Spiel auf niedrigem Niveau, aber immerhin einen Sieg der Kölner nach zuletzt drei Niederlagen. Nach der Gästeführung durch Alexander Seliwanow (6.) drehten Christoph Ullmann (8.), Bryan Adams (13.), Christoph Melischko (27.) und Todd Warriner (41.) das Spiel. Jean-Luc Grand-Pierre verkürzte nur eine halbe Minute später für die Gäste zum Endstand.

NHL aktuell Ergebnisse und Tabelle der NHL
Foto-Show Die Deutschen in der NHL

Frontier rettet die Freezers

In Hamburg standen die Freezers mit dem Rücken zur Wand, doch Francois Frontier bewahrte die Hausherren mit seinem späten Ausgleich im letzten Drittel (57.) sowie dem entscheidenden Treffer im Shootout vor der Niederlage. Vitalj Aab (19.) hatte die Hanseaten in Front gebracht, aber Jakub Ficanec (30.) und Michael Waginger (37.) drehten im zweiten Abschnitt den Spieß um. Praktisch mit der zweiten Pausensirene konnte Sean Blanchard für die Freezers ausgleichen, ehe Doug Ast (50.) Ingolstadt vor 7009 Zuschauern erneut in Front brachte.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal