Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Eishockey - DEL: Felski rettet Heimnimbus der Eisbären Berlin

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey - DEL  

Felski rettet Berlins Heimnimbus

22.10.2008, 01:02 Uhr | dpa

Berlins Felski (re.) jubelt mit seinen Teamkollegen (Foto: imago)Berlins Felski (re.) jubelt mit seinen Teamkollegen (Foto: imago) Die Eisbären Berlin haben in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) ihre makellose Heimbilanz gewahrt. Die Hauptstädter bezwangen vor 14.200 Zuschauern in der erneut ausverkauften O2-World die Frankfurt Lions mit 6:5 nach Penalty-Schießen (2:1, 2:2, 1:2).

Sven Felski sorgte dabei für den entscheidenden Treffer für die Berliner, die alles andere als überzeugten.

Aktuell Ergebnisse und Tabelle der DEL

Testen Sie Ihr Wissen
NHL aktuell Ergebnisse und Tabelle der NHL
Foto-Show Die Deutschen in der NHL

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Gorenje Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017