Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Eishockey - DEL: Felski rettet Heimnimbus der Eisbären Berlin

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey - DEL  

Felski rettet Berlins Heimnimbus

22.10.2008, 01:02 Uhr | dpa

Berlins Felski (re.) jubelt mit seinen Teamkollegen (Foto: imago)Berlins Felski (re.) jubelt mit seinen Teamkollegen (Foto: imago) Die Eisbären Berlin haben in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) ihre makellose Heimbilanz gewahrt. Die Hauptstädter bezwangen vor 14.200 Zuschauern in der erneut ausverkauften O2-World die Frankfurt Lions mit 6:5 nach Penalty-Schießen (2:1, 2:2, 1:2).

Sven Felski sorgte dabei für den entscheidenden Treffer für die Berliner, die alles andere als überzeugten.

Aktuell Ergebnisse und Tabelle der DEL

Testen Sie Ihr Wissen
NHL aktuell Ergebnisse und Tabelle der NHL
Foto-Show Die Deutschen in der NHL

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Hongkong 
Horror-Unfall! Rolltreppe ändert plötzlich Richtung

18 Verletzte nach voll beschleunigtem Richtungswechsel. Video

Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Unglaubliche Auswahl: Ihre Nr. 1 für Boxspringbetten

Bequeme Betten in allen Größen zu kleinen Preisen. Riesenauswahl entdecken bei ROLLER.de.

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal