Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Nürnberg Ice Tigers stellen Insolvenzantrag

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey - DEL  

Nürnberg Ice Tigers stellen Insolvenzantrag

26.11.2008, 12:24 Uhr | sid, dpa

Florian Keller von den Nürnberg Ice Tigers am Boden. (Foto: imago)Florian Keller von den Nürnberg Ice Tigers am Boden. (Foto: imago) Die Nürnberg Ice Tigers haben wegen ihrer anhaltenden Finanzprobleme die Reißleine gezogen und Insolvenz beantragt. Dies teilte der Klub der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) mit. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter ist der Nürnberger Rechtsanwalt Volker Böhm bestellt worden.

Vorrangiges Ziel sei es, den Spielbetrieb "vollständig aufrecht zu erhalten", damit alle Spieltermine der laufenden Saison wahrgenommen werden könnten, kündigte Böhm an. Dazu sollten umgehend Gespräche unter anderem mit der DEL und den Sponsoren geführt werden.

DEL Krefeld rückt auf Rang zwei vor
Aktuell Ergebnisse und Tabelle der DEL
Weitere Nachrichten aus der DEL

Verhandlungen mit potenziellen Sponsoren gescheitert

Der Schritt vor das Amtsgericht Nürnberg sei "unumgänglich" geworden, nachdem Verhandlungen mit potenziellen Sponsoren zur Rettung des finanziell angeschlagenen Klubs gescheitert seien, berichtete Geschäftsführer Norbert Schumacher. "Wir waren zahlungsunfähig und somit rechtlich verpflichtet, diesen schweren Weg zu gehen."

NHL aktuell Ergebnisse und Tabelle der NHL
Foto-Show Die Deutschen in der NHL

Nächstes Ligaspiel findet statt

"Ich sehe eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit, dass wir die Saison zu Ende spielen können. Auch für die Zeit danach ist die Chance da, dass es weiterhin Eishockey in Nürnberg gibt", sagte Volker Böhm. In den "Nürnberger Nachrichten" kündigte er an: "Als Nürnberger werde ich um die Ice Tigers kämpfen." Das Ligaspiel der Tigers am Freitag gegen die Füchse Duisburg finde definitiv statt.

Ausschluss aus der laufenden Saison?

Der Antrag allein hat noch keine unmittelbaren Konsequenzen seitens der DEL für die Ice Tigers. "Erst wenn das Insolvenzverfahren auch eröffnet wird, führt das zum Lizenzentzug und zum Ausschluss als Gesellschafter", erklärte DEL-Geschäftsführer Gernot Tripcke. Ob Nürnberg dann schon während der laufenden Saison ausscheiden würde, "müsste noch von den DEL-Gesellschaftern geklärt werden".

"Außenstände im sechstelligen Bereich"

Bereits am Montag hatte die DEL eine außerordentliche Prüfung der wirtschaftlichen Situation bei den Franken angekündigt. Die Nürnberger sollen beim Lizenzierungsverfahren vor der Saison Angaben zu Sponsorenverträgen gemacht haben, die nicht eingehalten wurden. Dabei soll es vor allem um den Vertrag mit der Firma des Alleingesellschafters Günther Hertel gehen, der sich mangels anderer Interessenten verpflichtete, 800.000 Euro für die Trikotwerbung zu zahlen. Hertel räumte Außenstände im sechstelligen Bereich ein.

Mannschaft reagiert schockiert

Nach Angaben von Nürnbergs Sportdirektor Otto Sykora wurde die Mannschaft am Dienstagabend auf dem Heimweg vom erfolgreichen DEL- Auftritt bei den Hamburg Freezers über den kurz zuvor gestellten Insolvenzantrag informiert. "Die Mannschaft hat ziemlich schockiert reagiert", beschrieb Sykora die Lage nach der traurigen Mitteilung, die die Freude über den 3:2-Erfolg nach Verlängerung bei den Hamburg Freezers schnell vergessen ließ.

Profis mussten auf Gehalt warten

Auch die Profis mussten zuletzt auf ihr Geld warten. Die Oktober-Gehälter wurden erst mit großer Verspätung ausgezahlt. Mit dem Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens seien die Zahlungen in den nächsten drei Monaten sichergestellt, betonte Böhm. Innerhalb dieser Frist muss nun auch über die Eröffnung des Insolvenzverfahrens entschieden werden.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal