Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Ice Tigers besiegen den Tabellenführer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey - DEL  

Ice Tigers besiegen den Tabellenführer

12.12.2008, 07:28 Uhr | dpa

Jubel bei den Nürnberg Ice Tigers (Foto: imago)Jubel bei den Nürnberg Ice Tigers (Foto: imago) Die finanziell angeschlagenen Nürnberg Ice Tigers sind sportlich weiter im Aufwind. Die Franken gewannen zum Auftakt des 28. Spieltages in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) 5:1 (0:0, 2:1, 3:0) gegen Tabellenführer Frankfurt Lions. Für Nürnberg war es der siebte Sieg aus den letzten acht Spielen und der vierte Erfolg in Serie.

Aktuell Ergebnisse und Tabelle der DEL
Weitere Nachrichten aus der DEL

Lions können Führung nicht lange halten

Vor 3736 Zuschauern trafen Periard (36.), Swanson (38.), King (42.), Barta (53.) und Nasreddine (55.) für die Gastgeber. Frankfurt, das zuvor sechs Siege in Folge feierte, war durch Taylor in Führung gegangen (29. Minute). In der Tabelle verbesserte sich Nürnberg auf Platz sechs.

NHL aktuell Ergebnisse und Tabelle der NHL
Foto-Show Die Deutschen in der NHL

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal