Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

EHC Wolfsburg gewinnt erstmals Eishockey-Pokal

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

Wolfsburg holt sich erstmals den Pokalsieg

24.02.2009, 17:32 Uhr | dpa

Wolfsburg jubelt über den Pokalgewinn. (Foto: dpa)Wolfsburg jubelt über den Pokalgewinn. (Foto: dpa) Mit dem Triumph im deutschen Eishockey-Pokal hat der EHC Wolfsburg den größten Erfolg seiner Vereinsgeschichte gefeiert und dem niedersächsischen Rivalen Hannover Scorpions den ersten Titel weggeschnappt. Die Wolfsburger gewannen das Endspiel in eigener Halle 5:3 (3:0, 2:1, 0:2) und krönten nach der Rückkehr in die DEL ihren Aufschwung der vergangenen beiden Jahre.

Hannover verlor zudem erstmals seit zweieinhalb Monaten die Führung in der Deutschen Eishockey-Liga an den Meister und letztjährigen Pokalsieger Eisbären Berlin. Mit einem 7:2 (4:1, 2:1, 1:0)-Heimsieg im Nachholspiel über die Nürnberg Ice Tigers zogen die Berliner fünf Tage vor dem Vorrunden-Ende vorbei.

Aktuell Ergebnisse und Tabelle der DEL
Nachrichten aus der DEL

Ulmer trifft gegen den Ex-Klub

Für Wolfsburg trafen vor 4503 Zuschauern in der ausverkauften heimischen Eis Arena je zweimal der Ex-Hannoveraner Jason Ulmer (2./35.) und Torjäger Ken Magowan (19./38.) sowie Christoph Höhenleitner (14.). Für Hannover, das nie aufsteckte, verkürzten Matt Dzieduszycki (34.), Chris Herperger (51.) und Dan Lambert (57.).

Vancouver 2010 Deutschland löst das Olympia-Ticket
Spielplan Alle Teams und Gruppen der Eishockey-WM 2009
Eishockey-WM Spielplan der Gruppe B mit Deutschland

Hannover-Coach Zach: "Wolfsburg hat verdient gewonnen"

Wolfsburgs Trainer Toni Krinner durfte sich zwei Tage nach dem erstmaligen Einzug in die Vor-Play-offs erneut freuen. "Wir holen im Moment das Maximum heraus, hatten aber auch das nötige Glück", sagte Krinner, der einst unter Hannovers Trainer Hans Zach spielte und wie der Ex-Bundestrainer aus Bad Tölz stammt. "Respekt an die Jungs vom Hans, die haben nicht aufgehört", meinte Krinner. Zach bemängelte den fehlenden Biss seiner Akteure im ersten Drittel: "Da darfst Du nicht solche Chancen geben. In solchen Spielen musst Du von Anfang an gut sein. Wolfsburg hat verdient gewonnen, weil sie über 60 Minuten gleich stark gespielt haben."

EHC mit dem Glück des Tüchtigen

Der EHC sorgte mit einigem Dusel früh für klare Verhältnisse. Scorpions-Stürmer Tore Vikingstad fälschte einen Pass von Ulmer mit dem Schlittschuh schon nach 72 Sekunden unglücklich ins eigene Tor ab. Nationaltorwart Dimitri Pätzold wurde vor dem 2:0 irregulär behindert, das Tor zählte trotzdem. Beim 3:0 rutschte der Puck vom Schläger von Scorpions-Verteidiger Patrick Köppchen ins Netz ab.

Kurioser Bandenabpraller sorgt für die Entscheidung

Die Schützlinge von Zach, der 2004 mit den Kölner Haien Pokalsieger war, ließen im zweiten Drittel eine 5:3-Überzahl ungenutzt, kamen durch Dzieduszyckis Schlittschuhtreffer aber heran. Bei erneuter Überzahl kassierten die Gäste nach einem missglückten Schuss von Verteidiger Sascha Goc jedoch sofort das 4:1. Als Magowan nach einem kuriosen Bandenabpraller ungehindert zum 5:1 einschoss, schien alles klar. Nach den Anschlusstreffern mussten die Wolfsburger aber noch einige Minuten lang um den Erfolg zittern.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal