Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Eishockey: Eisbären Berlin besiegen mit Mühe die DEG

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey - DEL  

Mühsamer Eisbären-Sieg im ersten Final-Spiel

09.04.2009, 19:07 Uhr

Der Berliner Braun (li.) und der Düsseldorfer Kreutzer kämpfen um den Puck. (Foto: dpa)Der Berliner Braun (li.) und der Düsseldorfer Kreutzer kämpfen um den Puck. (Foto: dpa) Die Eisbären Berlin haben sich durchgebissen und den ersten Schritt zur Titelverteidigung getan: Der deutsche Eishockey-Meister gewann den Auftakt des Play-off-Finales gegen die DEG Metro Stars 3:2 (2:0, 1:2, 0:0) und ist nur noch zwei Erfolge vom vierten Championat entfernt.

In der zweiten Partie am Samstag stehen die Düsseldorfer daheim schon unter erheblichem Druck, um die Chance auf den ersten Meistertitel seit 1996 zu wahren. Am Ostermontag sind die Eisbären wieder Gastgeber.

DEL Düsseldorf stürmt ins Finale
Adler Mannheim Großer Umbau geplant

Berlin zittert sich zum Sieg

Stefan Ustorf (2.) und Nathan Robinson (16.) sorgten vor 14.200 Fans in der ausverkauften O2 World im ersten Drittel für einen scheinbar beruhigenden Vorsprung gegen den achtmaligen Titelträger, der sich erst am Dienstag für sein erstes Finale seit 2006 qualifiziert hatte. Doch Torjäger Adam Courchaine (23.) verkürzte, nach dem 3:1 durch Richie Regehr (26.) gelang Shane Joseph (30.) der erneute Anschluss. Diesen knappen Vorsprung brachte der Favorit aber mit dem nötigen Glück ins Ziel.

Aktuell Ergebnisse und Tabelle der DEL
Eishockey - Nachrichten aus der DEL

Schwere Patzer von Storr

Zunächst deutete nichts auf viel Spannung hin. Die DEG erwischte wie schon zuletzt beim 3:1 im entscheidenden Halbfinale in Hannover einen Fehlstart. Als gleich drei Düsseldorfer einschließlich Torhüter Jamie Storr ausrutschten, nutzte Ustorf dies aus. Wenige Wochen nach seinem Kieferbruch umkurvte der Routinier das Tor und schob den Puck über die Linie. Gerade als die Gäste besser in die Partie kamen und beim ersten Überzahlspiel gleich mehrfach dem Ausgleich nah waren, patzte Storr erneut: Der Schlussmann ließ einen Schuss von Andy Roach abprallen, Robinson staubte zum 2:0 ab.

Düsseldorf kämpft vergebens

Der bis dahin fehlerlose Eisbären-Torwart Rob Zepp brachte die DEG zurück ins Spiel, als er einen harmlosen Schuss von Courchaine passieren ließ. Es war schon der zehnte Play-off-Treffer für den Torjäger. Regehr stellte mit einem seiner gefürchteten Schlagschüsse in Überzahl den Zwei-Tore-Vorsprung wieder her, doch im zweiten Powerplay der Gäste verkürzte Joseph im Nachschuss. Eine 50-sekündige 5:3-Überzahl zu Beginn des Schlussabschnitts ließen die Metro Stars in ihrem 13. Play-off-Spiel dieser Saison allerdings ungenutzt. Brandon Reid brachte in Unterzahl den Puck allein vor Zepp ebenfalls nicht zum Ausgleich unter (47.). Auch danach blieb die DEG bei Kontern gefährlich, schaffte jedoch nicht das mögliche 3:3, das nicht unverdient gewesen wäre.

Vancouver 2010 Deutschland löst das Olympia-Ticket
Spielplan Alle Teams und Gruppen der Eishockey-WM 2009
Eishockey-WM Spielplan der Gruppe B mit Deutschland

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal