Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Eishockey-WM: DEB-Auswahl zurück auf der Siegerstraße

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

DEB-Auswahl zurück auf der Siegerstraße

16.04.2009, 23:46 Uhr | dpa

Die deutschen Eishockey-Spieler bejubeln einen Treffer (Foto: imago)Die deutschen Eishockey-Spieler bejubeln einen Treffer (Foto: imago) Nach zwei Niederlagen hat die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft einen Sieg in der WM-Vorbereitung verbucht. Im ersten Vergleich gegen Dänemark gewann die DEB-Auswahl in Ravensburg 3:0 (2:0, 1:0, 0:0). Am Samstag steigt in Memmingen gegen den Nachbarn die Generalprobe für die Weltmeisterschaft in Bern. Auftaktgegner ist dort am Freitag kommender Woche Titelverteidiger Russland.

Patrick Hager (12.) mit seinem ersten Länderspieltor, Philip Gogulla (16.) und Torjäger Michael Wolf (26.) sorgten schon bis zur Hälfte der Partie für die Treffer gegen den 13. der Weltrangliste. Die Dänen stehen dort drei Ränge hinter den Deutschen.

Kader Hecht ist bei der WM dabei
Test Zweite Niederlage gegen Tschechien

Paradesturm zeigt sein Können

Bundestrainer Uwe Krupp hatte nach den Siegen in Lettland und den Niederlagen gegen Tschechien erstmals Spieler der DEL-Halbfinalisten Mannheim und Hannover dabei. Damit ist nun die deutsche Paradereihe mit dem Kölner Gogulla, Wolf und dem Mannheimer Michael Hackert komplett. Gogulla bediente nach einem ruppigen Auftakt in Überzahl Hager, der haltbare Schuss des Krefelders kullerte ins Tor. Nach Pass von Hackert schloss Gogulla ein feines Solo ab, hatte im Abschluss aber ebenfalls etwas Glück. Wolf erhöhte im Mitteldrittel mit seinem 23. Treffer im DEB-Trikot. Erneut war in Überzahl Hackert der Vorbereiter.

DEL Eisbären erneut Meister

Endras starker Rückhalt

Krupp erwartete vor der Partie "einen sehr intensiven Fight auf dem Eis. Alle Spieler aus beiden Teams möchten sich für die WM empfehlen und werden um jeden Millimeter kämpfen". Doch die Dänen, bei denen die angekündigten NHL-Akteure noch fehlten, waren anfangs harmlos und kamen erst dank deutscher Strafzeiten besser ins Spiel. Vor 2705 Zuschauern parierte der Augsburger Dennis Endras im deutschen Tor ab dem zweiten Drittel mehrmals stark. Der einstige Ravensburger wurde an alter Wirkungsstätte zum besten deutschen Spieler der Begegnung gekürt.

Vancouver 2010 Deutschland löst das Olympia-Ticket
Spielplan Alle Teams und Gruppen der Eishockey-WM 2009
Eishockey-WM Spielplan der Gruppe B mit Deutschland

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Die neuen Stiefeletten & Boots sind da - jetzt entdecken!
bei BAUR
Shopping
Die neuen Prepaid-Tarife der Telekom entdecken
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017