Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Eishockey: NHL-Legende Joe Sakic beendet Karriere

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey - NHL  

NHL-Legende Joe Sakic beendet Karriere

10.07.2009, 11:56 Uhr | sid

Nach 20 NHL-Jahren legt Joe Sakic den Schläger beiseite. (Foto: imago)Nach 20 NHL-Jahren legt Joe Sakic den Schläger beiseite. (Foto: imago) Nach 20 Jahren in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL beendet Center Joe Sakic seine Karriere. Der 40-jährige Kanadier, der 1988 sein Debüt für die Quebec Nordiques gab und dem Team auch nach dem Umzug nach Denver 1995 treu blieb, wurde 13 Mal ins NHL-All-Star-Team gewählt und gewann 1996 (als Teamkollege des heutigen Bundestrainers Uwe Krupp) und 2001 mit Colorado Avalanche den Stanley Cup.

Hammer-Urteil Busch für zwei Jahre gesperrt

Mehr als 700 Tore erzielt

In insgesamt 1550 Spielen erzielte Sakic 709 Tore und verbuchte 1120 Assists. Er kam in neun Spielzeiten auf jeweils mehr als 30 Tore und in sechs Jahren auf mehr als 100 Punkte. In der Liste der besten Punktesammler der NHL ist Sakic Achter und reiht sich damit zwischen Mario Lemieux und Jaromir Jagr ein. Er gewann zudem mit der kanadischen Nationalmannschaft die Goldmedaille bei den Olympischen Winterspielen 2002 in Salt Lake City.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
100,- € Klimabonus beim Kauf von Siemens Produkten
OTTO.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
Weiteres
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017