Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

DEL: DEG Metro Stars zittern sich gegen Hannover Scorpions zum Sieg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey - DEL  

DEG zittert sich zum Sieg

24.09.2009, 22:04 Uhr | sid

Adam Courchaine versenkt seinen Penalty zum Sieg. (Foto: imago)Adam Courchaine versenkt seinen Penalty zum Sieg. (Foto: imago) Der achtmalige Meister Düsseldorfer EG hat seine sportliche Talfahrt in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) mit einem Zittersieg gestoppt. Nach zuvor drei Niederlagen in Folge gewann die Mannschaft von Trainer Harold Kreis zum Auftakt des 7. Spieltages 4:3 (2:0, 1:0, 0:3, 0:0, 1:0) nach Penaltyschießen bei den Hannover Scorpions und Ex-Trainer Hans Zach.

Die DEG verspielte dabei einen 3:0-Vorsprung im letzten Drittel, gewann schließlich durch den Penalty-Treffer von Adam Courchaine und verbesserte sich mit neun Punkten vorerst auf den sechsten Tabellenplatz. Für Hannover war es im sechsten Spiel bereits die vierte Niederlage, drei davon in eigener Halle.

Aktuell Ergebnisse und Tabelle der DEL

DEG lange überlegen

Zwei Drittel war die DEG die deutlich überlegene Mannschaft und führte hochverdient durch die Tore von Ryan Caldwell (8.), Craig McDonald (16.) und Rob Collins (31.). Den Treffer für Collins bereitete Daniel Kreutzer vor, der damit den 450. Scorerpunkt in seiner DEL-Karriere sammelte. Im Schlussabschnitt wachten die Gastgeber plötzlich auf und setzten die DEG mächtig unter Druck. Das zahlte sich aus, Niki Mondt (45.), Andre Reiß (54.) und Ben Cottreau (58.) glichen aus und retteten die Niedersachsen in die Verlängerung.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal