Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

DEL: Frankfurt Lions verteidigen die Spitze

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey - DEL  

Lions verteidigen die Spitze

27.11.2009, 21:35 Uhr | dpa

Jubel bei den Frankfurt Lions. (Foto: imago)Jubel bei den Frankfurt Lions. (Foto: imago) Die Frankfurt Lions haben die Tabellenführung in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) behauptet und Meister Eisbären Berlin auf Distanz gehalten. Der Spitzenreiter bezwang im Hessen-Derby die Kassel Huskies mit 7:5. Damit haben die Frankfurter weiter zwei Punkte Vorsprung vor dem Titelverteidiger aus Berlin, der sich daheim zu einem 6:5 gegen Ingolstadt mühte.

Im Verfolger-Duell rang Wolfsburg die Adler Mannheim mit 3:2 nach Verlängerung nieder und festigte damit Rang drei. Eine wahre Strafenflut gab es beim 7:3 der DEG Metro Stars gegen Schusslicht Krefeld.

Aktuell Ergebnisse und Tabelle der DEL

Frankfurts setzt beeindrucke Serie gegen Kassel fort

Die Frankfurter setzten in ihrer mit 7000 Zuschauern ausverkauften Halle ihre beeindruckende Serie gegen Kassel fort. Zum 21. Mal hintereinander gewannen die Lions ein Heimspiel gegen die Huskies. Derek Hahn (8. Minute), Simon Danner (16.), Jeff Ulmer (20.) sowie Doppel-Torschütze Christoph Gawlik (32./42.), Nicholas Angell (47.) und Joey Tenute (60.) sicherten den Gastgebern den Erfolg. Coach Rich Chernomaz mahnte trotz der starken Form seiner Mannen jedoch zur Vorsicht. "Es ist mir momentan egal, ob wir Tabellenführer sind", meinte Chernomaz.

Roach trifft im Doppelpack

Die Eisbären bleiben nach ihrem Arbeitssieg den Frankfurtern auf den Fersen. Zum sechsten Mal in Serie gelang den Hauptstädtern auf eigenem Eis ein Erfolg gegen Ingolstadt. Zweimal Andy Roach (26./60.), Alexander Weiß (9.), Steve Walker (16.), Jeff Friesen (33.) und André Rankel (42.) trafen für die Hausherren, die allerdings in der Defensive erstaunlich anfällig bei den Kontern der Oberbayern waren.

Magowan lässt Wolfsburg jubeln

In Wolfsburg lieferten sich die Gastgeber und der DEL-Rekordmeister aus Mannheim einen offenen Schlagabtausch. Die Niedersachsen führten lange, ehe Marcus Kink (56.) die Adler in die Verlängerung rettete. Dann aber bescherte Ken Magowan den Wolfsburgern mit seinem siebten Tor im siebten Spiel in Folge doch den Heimsieg (64.).

In Düsseldorf liegen die Nerven blank

Die Düsseldorfer entschieden das Straßenbahn-Duell gegen Krefeld zwar deutlich für sich. Doch kurz vor Schluss eskalierte die Partie. Zunächst prügelten sich Nationalspieler Daniel Kreutzer und Gäste-Profi Daniel Pietta. Weil es danach zu weiteren Rüpeleien auf dem Eis kam, verhängte Schiedsrichter Roland Aumüller (Ottobrunn) insgesamt 159 Strafminuten.

Freezers im Torrausch

Die Hamburg Freezers wahrten mit dem spektakulären 8:4 bei den Kölner Haien den Anschluss ans Tabellen-Mittelfeld. Kimmo Kuhta war mit zwei wichtigen Treffern (27./36.) Mann des Tages. Augsburg kassierte mit dem 3:4 in Iserlohn die fünfte Pleite hintereinander. Bereits am Donnerstag hatte Nürnberg 4:1 in Hannover gewonnen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal