Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Eishockey - DEL: Frankfurt Lions beenden Heimserie der Augsburger Panther

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey - DEL  

Frankfurt beendet Heimserie der Panther

17.12.2009, 21:36 Uhr | dpa

Jubel bei den Frankfurt Lions. (Foto: imago)Jubel bei den Frankfurt Lions. (Foto: imago) Die Heimspielserie der Augsburger Panther in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) ist gerissen. Nach vier Siegen vor eigenem Publikum musste sich die Mannschaft von Trainer Larry Mitchell den Frankfurt Lions mit 2:4 (0:0, 2:3, 0:1) geschlagen geben. Die Treffer für die Gäste, die nach vier Niederlagen in Serie erstmals wieder jubelten, markierten vor 2439 Zuschauern Jeff Ulmer (28. Minute), Sean Blanchard (35.), Jason Young (37.) und Christoph Gawlik (42.).

Für die Hausherren waren Jeff Likens (25.) und Tyler Beechey (34.) erfolgreich. In der Tabelle rückten die Hessen auf Platz drei vor; die Panther blieben Siebte.

Aktuell Ergebnisse und Tabelle der DEL
Spielplan Das Eishockey-Turnier bei Olympia 2010
Russland Eishockey-Idol Fetisow gibt Comeback mit 51

Aktuell Ergebnisse und Tabelle aus der NHL

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Trend Fresh Spirit: Shirts, Maxiröcke, Tops u.v.m.
jetzt entdecken bei BONITA
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017