Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Eishockey: Sturm in den NHL-Play-offs weiter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Marco Sturm in den NHL-Play-offs weiter

03.05.2010, 12:54 Uhr | dpa, dpa

Eishockey: Sturm in den NHL-Play-offs weiter. Marco Sturm steht mit den Boston Bruins in der nächsten Runde der NHL-Play-offs. (Foto: imago)

Marco Sturm steht mit den Boston Bruins in der nächsten Runde der NHL. (Foto: imago)

Marco Sturm hat mit den Boston Bruins das Play-off-Viertelfinale der NHL erreicht und kommt damit nicht mehr für die Eishockey-Weltmeisterschaft in Deutschland infrage. Boston siegte daheim 4:3 gegen die Buffalo Sabres.

Erleichterung bei Sturm

"Gott sei Dank - es war doch ein harter Kampf", sagte Sturm danach. "Der Trainer hat gesagt, die müssen das Spiel gewinnen - ich finde, der Druck war auf alle Fälle da. In der Besprechung haben wir noch gesagt: Das ist die Chance, die müssen wir nutzen, und das haben wir gemacht", betonte Sturm.

Marcel Goc kommt vielleicht zur WM

Ausgeschieden ist dagegen Marcel Goc, der nun wie Sabres-Profi Philip Gogulla möglicherweise noch zur deutschen Auswahl stößt. Die deutsche Mannschaft eröffnet am 7. Mai in Gelsenkirchen gegen die USA die WM. Goc unterlag mit den Nashville Predators daheim 3:5 den Chicago Blackhawks, die nach dem 4:2-Erfolg in der Serie nun auf die Vancouver Canucks mit Christian Ehrhoff treffen.

Seidenberg und Hecht keine Option für die WM

Neben Sturm und Ehrhoff ist auch Thomas Greiss mit den San José Sharks weiter. Dennis Seidenberg aus Boston und der ausgeschiedene Jochen Hecht aus Buffalo erholen sich von Operationen und sind für die WM ebenfalls keine Optionen.

Vorrunden-Sieger Washington bangt

Zittern muss Vorrunden-Erster Washington Capitals, der 1:4 bei den Montréal Canadiens verlor und auch die zweite Chance auf das Weiterkommen verpasste. Traditionsklub Montréal erzwang mit dem Sieg ein entscheidendes siebtes Spiel in Washington. Sollten sich die Capitals durchsetzen, würde Sturm mit Boston auf Titelverteidiger Pittsburgh Penguins treffen: Bei einer Niederlage des Hauptstadt-Klubs müssten die Bruins gegen die Philadelphia Flyers antreten.

Persönliche Torflaute geht weiter

Bei aller Freude ärgerte sich Sturm auch ein wenig, weil er mit einem Lattenschuss knapp das Ende seiner persönlichen Torflaute verpasste. Der zweimal erfolgreiche David Krejci (14./48.), Mark Recchi (22.) und der Slowake Miroslav Satan (55.) trafen zum knappen Erfolg. Buffalo konnte durch Patrick Kaleta (28.), Nathan Gerbe (48.) und den Österreicher Thomas Vanek (59.) jeweils nur verkürzen.

Philadelphia könnte der leichtere Gegner sein

"Normalerweise sagt man, das ist egal. Persönlich glaube ich, Philly wäre besser, die haben ein paar Top-Spieler verloren", sagte Sturm, schränkte jedoch ein: "Die haben aber auch ohne die Top-Leute überragend gespielt. Es wird sehr schwer, egal gegen wen."

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal