Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

NHL: Torwart-Routinier Chabibulin soll ins Gefängnis

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

NHL  

NHL: Torwart-Routinier Chabibulin soll ins Gefängnis

01.09.2010, 09:19 Uhr | sid, sid

NHL: Torwart-Routinier Chabibulin soll ins Gefängnis. NHL-Star Nikolai Chabibulin droht ein Gefängnisaufenthalt. (Foto: imago)

NHL-Star Nikolai Chabibulin droht ein Gefängnisaufenthalt. (Foto: imago)

Der russische Torwart-Routinier Nikolai Chabibulin in Diensten des NHL-Klubs Edmonton Oilers soll für 30 Tage ins Gefängnis. Der 37 Jahre alte Olympiasieger von 1992 war vor sechs Monaten betrunken am Steuer seines Ferraris erwischt worden, ein Vergehen, das in Arizona, wo sich Chabibulin zu diesem Zeitpunkt aufhielt, mit einer Haftstrafe geahndet wird.

Zusätzlich soll Chabibulin 5100 Dollar Bußgeld zahlen und an einem Programm zur Bekämpfung des Alkohol-Missbrauchs teilnehmen. Der Keeper hat gegen das Urteil Berufung eingelegt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017