Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Penalty-Rekord: EHC München und Straubing liefern denkwürdige DEL-Partie

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Irrer Penalty-Krimi in München

22.11.2010, 09:53 Uhr | dpa, dpa

Penalty-Rekord: EHC München und Straubing liefern denkwürdige DEL-Partie. Straubings Torwart Dimitri Pätzold kassiert das 1:0. (Foto: imago)

Das erste Tor in einem denkwürdigen Spiel: Straubings Torwart Pätzold kassiert das 1:0. (Foto: imago)

Aus dem bayerischen Derby der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) ist ein selten gesehener Penalty-Marathon geworden. Der EHC München und die Straubing Tigers schenkten sich nichts - nach Verlängerung stand es 4:4. Auch Schiedsrichter Lars Brüggemann bekam die Intensität zu spüren, als ihm ein Puck ins Gesicht schlug und er zehn Minuten behandelt werden musste. Nach knapp zwei Dritteln sahen die Münchner wie der sichere Sieger aus und führten mit 3:1, ehe ein kurioses Aufsetzer-Tor von Maximilian Forster die Gäste wieder heranbrachte. Karl Stewart traf im Schlussabschnitt sogar doppelt zur kurzzeitigen 4:3-Führung für Straubing, Eric Schneider rettete den EHC in die Verlängerung.

42 Schüsse im Duell eins gegen eins

Es folgte ein unglaubliches Penalty-Schießen: Erst nach dem 42. Schützen stand der Sieger Straubing fest: Eric Meloche beendete ein denkwürdiges Spiel. Zuvor versagten die meisten Schützen, 33 Fehlversuche wurden im längsten Shootout der DEL-Geschichte gezählt. Münchens Manager Christian Winkler gegenüber der Münchner "Abendzeitung": "Wenn du so ein Spiel im Film zeigen würdest, würde jeder sagen, lasst euch was Glaubwürdiges einfallen."

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wer wird deutscher Eishockey-Meister 2011?
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal