Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

DEL: Nürnberg behält die Oberhand gegen Hannover

...

Ice Tigers bezwingen Scorpions im Topspiel

30.11.2010, 22:06 Uhr | dpa, dpa

DEL: Nürnberg behält die Oberhand gegen Hannover. Torschütze für die Hannover Ice Tigers: Jeff Likens. (Foto: imago)

Torschütze für die Hannover Ice Tigers: Jeff Likens. (Foto: imago)

Die Nürnberg Ice Tigers haben das Spitzenspiel in der DEL gewonnen und zu Spitzenreiter Hannover Scorpions aufgeschlossen. Die Franken setzten sich beim Titelverteidiger mit 3:2 durch. Die Scorpions verteidigten nur dank der besseren Tordifferenz Platz eins. Die Eisbären Berlin haben bei den Augsburg Panthers Revanche genommen für das bittere Play-off-Aus im Vorjahr. Sie gewannen mit 6:4. Der EHC München feierte beim 4:2 über die Krefeld Pinguine nach drei Niederlagen wieder einen Sieg.

Die Nürnberger, die am Wochenende zwei Pleiten kassiert hatten, überzeugten in Hannover vor allem im Powerplay: Vitalij Aab im ersten Drittel, Brad Leeb in Durchgang zwei und schließlich Jeff Likens im Schlussabschnitt trafen jeweils in Überzahl. Die Scorpions, die ihre erste Heimschlappe nach fünf Siegen hinnehmen mussten, waren zwar die engagiertere Mannschaft, aber vor allem im Powerplay zu harmlos. Die größte Chance zum Ausgleich vergab Matt Dzieduszycki, der mit einem umstrittenen Penalty an Nationaltorwart Patrick Ehelechner scheiterte.

Berlin überzeugt in Augsburg

Berlin war im Vorjahr nach überragender Hauptrunde in den Playoffs völlig überraschend an Augsburg gescheitert - der Stachel saß bei den Hauptstädtern offenbar tief. Bei den Panthern begannen die Eisbären stark: Florian Busch in Unterzahl leitete den Torreigen ein, im zweiten Drittel zog der selbsternannte Titelfavorit auf 5:2 davon.

Barry Tallackson und Jonathan D´Aversa machten es mit ihren Toren am Ende noch einmal spannend, ehe Stefan Ustorf kurz vor Schluss ins leere Augsburger Tor traf.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wer wird deutscher Eishockey-Meister 2011?

Shopping
Digitales Fernsehen & High- speed-Surfen mit EntertainTV
zur Telekom
'Digitales Fernsehen & Highspeed-Surfen  mit EntertainTV!'
Shopping
Laufschuhe, Funktionswäsche, LCD-Sportuhr u.v.m.
Immer in Bewegung - neu bei Lidl.de
Angebote bei Lidl.de
Shopping
Das GS270: mit Metallic-Effekt-Finish in drei Farbvarianten
zum Gigaset Shop
Gigaset GS270: Mit Metallic-Effekt-Finish in drei Farbvarianten
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018