Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

DEL: DEG nach Derbysieg Spitzenreiter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

DEG gewinnt dramatisches Derby

10.12.2010, 21:25 Uhr

DEL: DEG nach Derbysieg Spitzenreiter. Spitzenreiter nach Derbysieg: die DEG Metro Stars. (Foto: imago)

Spitzenreiter nach Derbysieg: die DEG Metro Stars. (Foto: imago)

Mit einem 3:2-Sieg nach Penalty-Schießen gegen die Kölner Haie haben sich die DEG Metro Stars aus Düsseldorf die Tabellenführung in der Deutschen Eishockey- Liga (DEL) gesichert. Den entscheidenden Penalty im 189. rheinischen Derby verwandelte Tyler Beechey.

Selbst zwei nicht gegebene Düsseldorfer Tore steckte der neue Tabellenführer weg und feierte den sechsten Sieg in Serie. Der bisherige Tabellenführer Grizzly Adams Wolfsburg war spielfrei. Vor 14.563 Zuschauern in Köln erzielten Adam Courchaine (17. Minute) und Andrew Hedlund (41.) die Treffer der Düsseldorfer in der regulären Spielzeit, die nach dem 13. Sieg im 15. Spiel weiter vom neunten Meistertitel träumen. Ryan Ramsay (8.) und Chris Lee (60.) trafen für die Gäste.

Augsburg beendet die Negativserie

Nach zuletzt vier Heimniederlagen in Serie jubelte der EHC München wieder in eigener Halle. Gegen die Eisbären Berlin feierten die Bayern einen 5:2-Sieg. Dagegen verlor der Hauptstadtklub erstmals wieder seit nach drei siegreichen Partien. Die Treffer der Gastgeber gingen auf die Konten von Jordan Webb (24.), Martin Buchwieser (31.), Sören Sturm (32.), Eric Schneider (34.) und Martin Schymainski (44.). Jens Baxmann (24.) und Derrick Walser (39.) trafen für die Gäste.

Die Augsburger Panther haben unterdessen ihre Negativserie beendet. Nach fünf Niederlagen in Serie setzte sich Augsburg mit 5:2 im bayerischen Derby beim ERC Ingolstadt durch. Die Panther liefen zunächst einem 0:2-Rückstand in Ingolstadt hinterher. Christian Chartier (6.) und Matt Hussey (22.) hatten die Hausherren in Führung geschossen. Durch die Treffer von Darin Olver (27., 42.), Noah Clarke (29., 52.) und Barry Tallackson (59.) drehten die Gäste jedoch die Partie und verhinderten damit die fünfte Auswärtspleite in Serie.

Iserlohn schlägt die Straubing Tigers

Weiter auf dem absteigenden Ast befindet sich dagegen Hannover. Gegen die Krefeld Pinguine verloren die Niedersachsen mit 1:4 und kassierten damit die fünfte Pleite nacheinander. Die Treffer der Gäste markierten Richard Pavlikovsky (15.), Charlie Stephens (17./41.) und Daniel Pietta (49.). Das einzige Tor der Gastgeber schoss Aris Brimanis (28.) zum zwischenzeitlichen 1:2. Der Krefelder Marvin Tepper (24.) bekam wegen eines Checks von hinten eine Matchstrafe.

Nach fünf Auswärtssiegen in Serie unterlagen die Straubing Tigers mit 1:5 bei den Iserlohn Roosters und mussten damit wieder einmal eine Niederlage in fremder Halle verbuchen. Mann des Spiels aufseiten der Gastgeber war Pat Kavanagh (31., 34., 60.), der drei Tore erzielte. Zudem trafen Robert Hock (8.) und Cam Paddock (60.) für Iserlohn. Maximilian Forster (26.) hatte zum zwischenzeitlichen 1:1 verwandelt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wer wird deutscher Eishockey-Meister 2011?
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal