Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

DEL: Fan von Dachlawine schwer verletzt

...

Fan von Dachlawine schwer verletzt

27.12.2010, 09:54 Uhr | t-online.de, sid, sid, t-online.de

DEL: Fan von Dachlawine schwer verletzt. Eine Dachlawine stürzte am Sonntag vom ISS-Dome in Düsseldorf (Foto: imago)

Eine Dachlawine stürzte am Sonntag vom ISS-Dome in Düsseldorf (Foto: imago)

Ein Unfall hat das DEL-Spiel der DEG Metro Stars gegen die Iserlohn Roosters (3:2) überschattet. Ein Fan wurde in der ersten Drittelpause schwer verletzt, als eine Dachlawine von der Arena in Düsseldorf-Rath stürzte. Er musste mit Blaulicht in die Uni-Klinik gebracht werden.

Der Mann soll dabei aber nicht wie zunächst angenommen einen Bruch des sechsten Brustwirbels erlitten haben. Mittlerweile wurde er von der Intensivstation auf ein normales Krankenzimmer verlegt. "Er ist auf dem Wege der Besserung, aber er hat immer noch Schmerzen im Brustbereich", sagte DEG-Manager Lance Nethery. Auch gingen die Ärzte momentan davon aus, dass das Opfer wieder vollständig gesund werde.

"Vorfall war nicht abzusehen"

Die Schneemassen hatten ein Zelt, in dem der Verletzte stand, durchschlagen und teilweise zerstört. Die Feuerwehr Düsseldorf kontrollierte daraufhin das Dach und räumte mit Unterstützung von Höhenrettern Teile des Daches von Eis und Schnee. "Dieser Vorfall war nicht abzusehen", sagte Manfred Kirschenstein, Geschäftsführer des ISS Dome: "Wir hatten uns im Vorfeld die Situation angeschaut und Maßnahmen ergriffen. Die Sicherheit war gewährleistet. Ein Grund könnte das einsetzende Tauwetter gewesen sein."

Dach soll komplett geräumt werden

Mit der Familie des Verletzten stehe man in Kontakt, so Kirchenstein. Am Dienstag soll eine Spezialfirma das Dach komplett vom Schnee befreien. Sollte es anschließend wieder schneien, werden die Experten noch einmal mit der Räumung beauftragt. Am 30. Dezember steht für die DEG vor eigenem Publikum das rheinische Derby gegen den Erzrivalen Kölner Haie auf dem Programm.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wer wird deutscher Eishockey-Meister 2011?

Shopping
Digitales Fernsehen & High- speed-Surfen mit EntertainTV
zur Telekom
'Digitales Fernsehen & Highspeed-Surfen  mit EntertainTV!'
Shopping
Laufschuhe, Funktionswäsche, LCD-Sportuhr u.v.m.
Immer in Bewegung - neu bei Lidl.de
Angebote bei Lidl.de
Shopping
Die neue Mode nimmt Kurs auf den Frühling
versandkostenfrei bestellen bei GERRY WEBER
Neuheiten bei GERRY WEBER
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018