Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

DEL: Hannover verliert auch gegen Krefeld

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hannover verliert auch gegen Krefeld

11.01.2011, 22:03 Uhr | dpa, dpa

DEL: Hannover verliert auch gegen Krefeld. Hannovers Goalie Moss und Menning retten gegen Krefelds Milroy. (Foto: imago)

Hannovers Goalie Moss und Menning retten gegen Krefelds Milroy. (Foto: imago)

Meister Hannover Scorpions steckt in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) weiter in der Krise. Die Niedersachsen unterlagen in eigener Halle gegen die Krefeld Pinguine mit 3:4 nach Penaltyschießen.

Nach nur zwei Siegen aus den vergangenen14 Spielen rangieren die Scorpions auf dem neunten Rang. Krefeld bleibt zwei Punkte hinter Spitzenreiter Eisbären Berlin Vierter.

Anzeige


Die Scorpions retten sich in die Verlängerung

Den Siegtreffer für die Pinguine erzielte der Lette Herberts Vasiljevs im Shoot-Out. In der regulären Spielzeit hatte Adam Mitchell mit seinem Tor in der Schlussminute für Hannover erst die Verlängerung ermöglicht. Zuvor hatte Krefeld durch die Tore von Richard Pavlikovsky (7.), Charlie Stephens (44.) und Boris Blank (47.) bei Gegentoren von Chris Herperger (28.) und Tore Vikingstad (38.) bis kurz vor der Schlusssirene 3:2 geführt.

Die Hamburg Freezers setzten ihre kleine Erfolgsserie fort. Im Kellerduell bezwangen die Hanseaten die Iserlohn Roosters mit 2:1 nach Penaltyschießen und verbuchten ihren dritten Sieg in Serie. In der regulären Spielzeit hatte Colin Murphy (15.) die Hausherren in Führung gebracht. Mark Ardelan (34.) glich für Iserlohn aus. Jason King traf im Penaltyschießen zur Entscheidung, wodurch die Freezers auf den elften Rang kletterten. Iserlohn überholte durch den Extra-Punkt die Kölner Haie, die nun neues Schlusslicht sind.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wer wird deutscher Eishockey-Meister 2011?

Shopping
Shopping
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Wandbild mit täuschend echtem LED-Kerzenschein
Weihnachtsdekoration bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017