Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

An Karneval spielen die DEG Metro Stars gegen die Kölner Haie

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

An Karneval steigt das rheinische Derby

06.03.2011, 13:48 Uhr | t-online.de, t-online.de

An Karneval spielen die DEG Metro Stars gegen die Kölner Haie. Das Derby DEG Metro Stars gegen Kölner Haie ist nicht nur für Danny aus den Birken (li.) ein besonderes Spiel. (Foto: imago)

Das Derby DEG Metro Stars gegen Kölner Haie ist nicht nur für Danny aus den Birken (li.) ein besonderes Spiel. (Foto: imago)

Die Deutschen Eishockey-Liga (DEL) hat an Karneval einen ganz besonderen Leckerbissen zu bieten: Die Düsseldorfer EG empfängt die Kölner Haie im 191. rheinischen Derby. 13.400 Fans werden die Halle zum Beben bringen.

Die Ausgangslage für beide Klubs lässt das Aufeinandertreffen der Rivalen noch brisanter werden. Köln kämpft um den Einzug in die Pre-Playoffs. Dafür müssen sie mindestens Zehnter bleiben. Düsseldorf ist bereits für die Playoffs qualifiziert, will aber den derzeitigen zweiten Rang unbedingt halten. Die Metro Stars präsentierten sich aber zuletzt in desolater Verfassung. Gegen Tabellenführer Wolfsburg kassierte der Klub eine 1:7-Niederlage.

Kölns Keeper ist ein Düsseldorfer

Ein spezielles Erlebnis ist die Mutter aller Derbys für Haie-Keeper Danny aus den Birken. Der Rückhalt der Kölner Mannschaft ist gebürtiger Düsseldorfer. Die fünfte Jahreszeit verbringt aus den Birken jedoch in Köln. "Ich habe lange keinen Karneval mehr (...) in Düsseldorf gefeiert", sagte er dem "Kölner Stadtanzeiger". In der Halle wird die Stimmung überschwappen. "Ich hoffe, dass wir wieder einige Fans dabei haben, die uns so unterstützen wie in Nürnberg. Da habe ich in der ein oder anderen Sekunde die Karnevalsmusik genossen, die die Fans da oben in der Kurve gemacht haben", sagte aus den Birken.

Bei den DEG Metro Stars werden die Kölner klar in der Minderheit sein. Dennoch macht sich aus den Birken keine Sorgen. "Erfahrungsgemäß sind die Düsseldorfer aber leiser als die Kölner", kann er sich eine kleine Spitze nicht verkneifen.

Nächstes Derby in den Playoffs?

Das Duell der beiden rheinischen Klubs erfährt möglicherweise schon bald ein Fortsetzung. Sollte Köln die Pre-Playoffs erreichen und diese überstehen, könnte der Gegner in der ersten Playoff-Runde erneut Düsseldorf heißen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wer wird deutscher Eishockey-Meister 2011?

Shopping
Shopping
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Wandbild mit täuschend echtem LED-Kerzenschein
Weihnachtsdekoration bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017