Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

DEL: Die DEG untermauert Vorrundenplatz zwei

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey - DEL, 52. Spieltag  

Lauter Jubel in Düsseldorf und Köln

11.03.2011, 20:49 Uhr | dpa, dpa

DEL: Die DEG untermauert Vorrundenplatz zwei. Augsburgs Torwart Dennis Endras greift gegen Düsseldorf gleich drei Mal hinter sich. (Foto: imago)

Augsburgs Torwart Dennis Endras greift gegen Düsseldorf gleich drei Mal hinter sich. (Foto: imago) (Quelle: imago)

Die DEG hatte am 52. Spieltag der DEL-Hauptrunde Grund zum Jubel: Die Metro Stars gewannen 3:0 in Augsburg und machten einen großen Schritt Richtung Platz zwei. Diesen können den Düsseldorfer nur noch die Eisbären Berlin streitig machen, die gegen München 2:1 gewannen. Aber auch Düsseldorfs rheinischer Erzrivale aus Köln freute sich: Die Haie haben die Vor-Playoffs erreicht. Rang zehn ist nach dem 1:0 in Iserlohn sicher.

Neben dem eigenen Sieg gegen den direkten Rivalen verhalf den Haien eine 3:5-Pleite der Hamburg Freezers gegen Hannover zum vorläufigen Happy End nach einer schwachen Spielzeit. Für Iserlohn ist die Saison dagegen vorbei, Hamburg muss weiter zittern. Weil Nürnberg in Mannheim mit 1:2 nach Verlängerung unterlag, kommt es am letzten Spieltag zum Fernduell um den letzten Platz in den Vor-Playoffs zwischen den Franken und den Hamburgern.

Niederlage für den unangefochtenen Spitzenreiter

Krefeld gewann 3:1 gegen Spitzenreiter Grizzly Adams Wolfsburg, der dank der starken Tordifferenz nicht mehr von Rang eins zu verdrängen ist. Ingolstadt besiegte Straubing 1:0 nach Verlängerung und streitet mit Mannheim und München um die Viertelfinal-Qualifikation.

Iserlohn beißt sich die Zähne am Keeper der Haie aus

Das Duell um die letzte Playoff-Chance zwischen Iserlohn und Köln wurde zu dem, was Haie-Coach Niklas Sundblad als "echten Kracher" versprochen hatte. Ein Kampf um jeden Zentimeter Eis und unzählige Torchancen - einzig die Treffer fehlten. Das lag in erster Linie am überragenden Gäste-Schlussmann Danny Aus den Birken, der reihenweise Iserlohner zu Verzweiflung trieb. Matt Pettinger ließ im dritten Drittel die Kölner jubeln. Iserlohn ist dagegen sicher draußen.

Hannover sichert im Nord-Derby die Playoff-Teilnahme

Das Freezers-Auftreten gegen den norddeutschen Rivalen hat in den ersten beiden Dritteln das Prädikat "unaufmerksam" verdient. Durch zwei Doppelschläge innerhalb von je einer Minute geriet Hamburg ins Hintertreffen. Die zwei Treffer im zweiten Abschnitt kassierten die Hanseaten nach Kontern. Dennoch gaben die Freezers nicht auf und verkürzten auf 3:4. Zum Punktgewinn reichte es nicht mehr. Die Freezers können die Playoffs nicht mehr aus eigener Kraft erreichen. Hannover machte dagegen den vorzeitigen Viertelfinal-Einzug perfekt.

Nur Augsburgs Nationaltorwart Endras wehrt sich

In Augsburg hatte die DEG leichtes Spiel. Dass die Panther keine Chance mehr auf die Playoffs hatten, war ihnen deutlich anzumerken: Von lässig bis unmotiviert kurvten die Cracks des Vorjahresfinalisten über das Eis, nur Nationalgoalie Dennis Endras fiel positiv auf. Tyler Beechey, Daniel Kreutzer und Patrick Reimer trafen für die DEG.

Die Eisbären drehen die Partie gegen München

In Berlin war von Playoff-Stimmung wenig zu spüren. Die Eisbären und der Aufsteiger aus München - die beide im Viertelfinale wieder aufeinandertreffen könnten - ließen den letzten Willen vermissen. Bezeichnenderweise fiel das 1:0 für die Bayern nach einem Eigentor durch Berlins Goalie Rob Zepp. Aber die Hausherren schlugen zurück, Alexander Weiß und Derrick Walser drehten die Partie.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wer wird deutscher Eishockey-Meister 2011?
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal