Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Prügel-Skandal im Play-off-Viertelfinale der DEL

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Prügel-Skandal im Playoff-Viertelfinale

25.03.2011, 09:38 Uhr | dpa

Prügel-Skandal im Play-off-Viertelfinale der DEL. Matt Pettinger (re.) von den Kölner Haien musste gegen die Grizzly Adams Wolfsburg nicht nur von den gegnerischen Spielern einstecken.  (Quelle: imago)

Matt Pettinger (re.) von den Kölner Haien musste gegen die Grizzly Adams Wolfsburg nicht nur von den gegnerischen Spielern einstecken. (Quelle: imago)

Der Auftakt in das Play-off-Viertelfinale in der DEL zwischen den Grizzly Adams Wolfsburg und den Kölner Haie (4:1) war von Hektik und unschönen Szenen geprägt. Negativer Höhepunkt soll laut Haie-Coach Niklas Sundblad eine Attacke von Wolfsburgs Betreuer Igor Hasko gegen einen seiner Spieler gewesen sein. "Bei einer Rangelei vor der Auswechselbank hat er zweimal Matt Pettinger geschlagen, und wir bekommen dafür eine Strafe, das gibt's doch nicht", sagte Sundblad dem "Express".

Auch sonst ging es in der Partie hoch her. Vor dem 2:1 der Wolfsburger verlor Haie-Keeper Danny aus den Birken seine Maske, das Schiedsrichter-Trio ließ fälschlicherweise das Spiel weiterlaufen. "Die Schiris waren ein schwierigerer Gegner als Wolfsburg. Anscheinend sollen wir Torhüter zukünftig ohne Maske spielen", sagte aus den Birken nach dem Spiel.

Pettinger vergibt Penalty

Für Gesprächsstoff hatte zuvor auch Wolfsburgs Coach Pavel Gross gesorgt, der so vehement gegen Cory Urquhart als Kölns Penalty-Schützen protestierte, dass die Unparteiischen ihn schließlich ablehnten. Stattdessen trat Matt Pettinger an und vergab das zwischenzeitliche 2:0.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal