Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

NHL: Boston Bruins deklassieren Vancouver Canucks im Stanley-Cup

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Boston Bruins gleichen die Serie aus

09.06.2011, 09:01 Uhr | dpa

NHL: Boston Bruins deklassieren Vancouver Canucks im Stanley-Cup. Dennis Seidenberg (re.), Brad Marchand (mi.), und Patrice Bergeron (li.) von den Boston Bruins freuen sich über den Sieg gegen Vancouver. (Foto: Reuters)

Dennis Seidenberg (re.), Brad Marchand (mi.), und Patrice Bergeron (li.) von den Boston Bruins freuen sich über den Sieg gegen Vancouver. (Foto: Reuters)

Dennis Seidenberg hat mit seinen Boston Bruins im Stanley Cup-Finale der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL erneut gewonnen. Das Traditionsteam kam in der vierten Partie gegen die Vancouver Canucks um Christian Ehrhoff zu einem klaren 4:0-Heimsieg. Nachdem Vancouver seine beiden Heimspiele zu Beginn ebenfalls gewonnen hatte, steht es in der Serie nun 2:2.



Rich Peverly brachte die Gastgeber vor 17.565 euphorischen Fans im ausverkauften TD Bank-Garden in der zwölften Minute in Führung. Michael Ryder und Brad Marchand erhöten im Mittelabschnitt mit zwei Treffern innerhalb von 2:28 Minuten auf 3:0. Als Peverly in der 44. Minute den Puck zum 4:0 abstaubte, nahm Canucks-Trainer Alain Vigneault seinen entnervten Torhüter Roberto Luongo vom Eis und brachte Ersatzmann Cory Schneider.

Zwar hatten die Gäste ein Torschussverhältnis von 38:29, konnten Bruins Schlussmann Tim Thomas jedoch nicht überwinden. Neben dem Goalie und den Torschützen überzeugte bei Boston erneut Seidenberg, der mit 25:48 Minuten die meiste Eiszeit aller Profis bekam.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video


Shopping
Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur online Vorteil nutzen: 24 Monate - 10 % sparen bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal