Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

SC Riessersee: Eishockey-Spieler als Verkehrspolizisten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey-Spieler als Verkehrspolizisten

17.10.2011, 08:57 Uhr | dpa

SC Riessersee: Eishockey-Spieler als Verkehrspolizisten. Tatkräftig zeigten sich die Cracks des SC Riessersee am Wochenende auf ungewohntem Terrain. (Quelle: imago)

Tatkräftig zeigten sich die Cracks des SC Riessersee am Wochenende auf ungewohntem Terrain. (Quelle: imago)


Eishockey-Zweitligist SC Riessersee war am Freitagabend gezwungen, sich auf ungewöhnlich Weise für die Partie bei den EC Hannover Indians aufzuwärmen. Da ein PKW, inklusive Pferdeanhänger, dem Mannschaftsbus auf dem Weg zu ihrem Auswärtsspiel den Weg in einer Baustelle versperrte, rollten die Spieler den Wagen über die Autobahn.

Mit der ungewöhnlichen, spontanen Rettungsmaßnahme ermöglichten sie nicht nur den pünktlichen Anpfiff des Spiels, sondern lösten nebenbei noch einen kilometerlangen Stau auf. Belohnt wurden die Spieler des bayerischen Eishockey-Vereins letztendlich nicht. Das Punktspiel bei den Hannover Indians gewann die Heimmannschaft mit 3:2.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal