Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Ingolstadt vernascht die Haie - nur ein Fan jubelt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

ERC-Edelfan hat den Gästeblock für sich allein

07.12.2011, 11:31 Uhr | t-online.de, dpa

Ingolstadt vernascht die Haie - nur ein Fan jubelt. Ingolstadts Jeremy Reich jubelt über die 1:0-Führung in Köln. Mit ihm freut sich ein einziger Fan im ERC-Block. (Quelle: imago)

Ingolstadts Jeremy Reich jubelt über die 1:0-Führung in Köln. Mit ihm freut sich ein einziger Fan im ERC-Block. (Quelle: imago)

Es war eine Demütigung erster Klasse für die Kölner Haie. 1:7 auf eigenem Eis gegen den ERC Ingolstadt. Eine Klatsche in dieser Höhe hatte es in 13 Jahren Heimspielgeschichte in der Kölner Arena für den KEC noch nie zuvor gegeben. 6763 Haie-Fans waren restlos bedient - im Gästeblock ging derweil eine rauschende Ein-Mann-Party ab.

Dort hielt es Ingolstadts einzigen mitgereisten Fan nicht mehr auf Platz 1, Reihe 3.

Glücksmomente im Gästeblock

Gut bewacht von drei Ordnungskräften und zwei Sanitätern lebte der 21-jährige Alexander das Spiel seines Lebens in vollen Zügen aus. Jedes Tor bejubelte er laut "Express" wie ein kleines Kind: "Es ist echt geil, jedes Tor schöner als das andere." Seine Eintrittskarte wird der ERC-Edelfan wohl ewig behalten.

Im letzten Drittel schien es sogar, als würde der Funke der Begeisterung von Block 604 auf den Rest der LanxessArena überspringen - sehr zum Verdruss von Haie-Geschäftsführer Thomas Eichin.

Haie-Boss sauer auf die eigenen Fans

Anstatt auf das eigene Team loszugehen, beschimpfte er die Fans: "Es ist eine Frechheit, im letzten Drittel hämisch zu singen 'Oh, wie ist das schön'. Ich hasse so was.“

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal